Branchenveteran Peter Moss zum CEO des SmartStream Reference Data Utility ernannt

13/09/2016 - 07:00 von Business Wire
Branchenveteran Peter Moss zum CEO des SmartStream Reference Data Utility ernannt

SmartStream Technologies, der Transaction Lifecycle Management (TLM®) Experte, meldete heute mit sofortiger Wirkung die Ernennung von Peter Moss zum CEO des SmartStream Reference Data Utility (RDU).

Peter Moss wird seinen Dienst nach 25-jähriger beruflicher Laufbahn bei Thomson-Reuters nun beim ersten brancheneigenen und von den Unternehmen Goldman Sachs, JPMorgan Chase, Morgan Stanley und SmartStream entwickelten Datenmanagement-Service antreten. Im Verlauf seiner bisherigen Tätigkeit hat er das Thomson Reuters Enterprise Geschäft erfolgreich aufgebaut, wo er als CTO für Daten- und Technologie-Operationen für das Financial Markets Geschäft verantwortlich war. In jüngster Vergangenheit leitete er die Thomson Reuters Financial Division, einen globalen Geschäftsbereich mit einem erwirtschafteten Umsatzvolumen in Höhe von 6 Milliarden US-Dollar.

Peter Moss, CEO der SmartStream Reference Data Utility, erklärte: „Dies sind wahrlich aufregende Zeiten für das RDU, um den Dienst für unsere Kunden erfolgreich bereitstellen zu können. Die Nachfrage der Branche nach einem Reference Data Managed Service war erheblich und ich sehe außergewöhnliches Marktpotenzial für das RDU für eine Reihe von Branchenteilnehmern. Ich bin hocherfreut, diese großartige Chance ergreifen zu können.”

Das RDU wurde entwickelt, um korrekte und zeitnahe Referenzdaten für kritische regulatorische Reportingverfahren und Handelsabwicklungen bereitzustellen. Unter der Leitung von Peter Moss wird das RDU die Zusammenarbeit im Rahmen seiner wachsenden Kunden-Community erleichtern, um das Potenzial eines gemeinsamen Verarbeitungsbetriebs freizusetzen.

Ende

Hinweise für Redakteure:

Über SmartStream Reference Data Utility (RDU)

Das SmartStream Reference Data Utility (RDU) ist ein Managed Service, der vollständige, präzise und zeitnahe Referenzdaten für kritische regulatorische Reportingverfahren, Handelsabwicklungen und Risikomanagement-Operationen bereitstellt und dabei unnötige Kosten für Finanzinstitute dramatisch vereinfacht und reduziert.

Das RDU fungiert als Verarbeitungshilfsmittel für ausgewählte Datenquellen seiner Teilnehmer. Sourcing, Validierung und Zuordnungsdaten nutzen am Markt übliche Best-Practice-Methoden, sodass diese Verfahren nicht für jedes Finanzinstitut dupliziert werden müssen. Ein erfahrenes globales Team, das gemäß den Compliance-Rahmenbedingungen seiner Kunden arbeitet, liefert sofort verwendbare und konsistente Daten in einem Format, das exakt auf die Bedürfnisse der Finanzinstitute abgestimmt wurde.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

SmartStream
Amerika
Mark Roth
CMO
Tel.: (212) 763-6509
E-Mail: mark.roth@smartstream-stp.com
oder
Europa
Nathan Gee
Senior Marketing Manager
Tel.: +44 (0) 20 7898 0630
E-Mail: nathan.gee@smartstream-stp.com


Source(s) : SmartStream

Schreiben Sie einen Kommentar