Brauchbare LED Leuchtmittel mit GX5,3-Sockel?

13/01/2009 - 10:29 von Thorsten Ostermann | Report spam
Gibt es eigentlich inzwischen LED bestückte Leuchtmittel als Ersatz für
12V-Halogenbirnen, die auch von der Lichtleistung her sinnvoll
einsetzbar sind? Meine bisherigen Versuche mit "billigen" LED Birnen
waren da sehr ernüchternd. Ich verstehe aber auch nicht, warum die
Chinesen 20 oder 50 THT LEDs plan in ein konventionelles Leuchtmittel
stopfen, statt SMD LEDs auf Folie in Form des Reflektors zu bringen.

Reichelt hat neuerdings Produkte von "GreenLED". Hat die schonmal jemand
getestet? Wieviel Lumen hat eigentlich so eine durchschnittliche 20W
Halogenleuchte?

Gruß
Thorsten
PGP welcome!
Thorsten online: http://www.ostermann-net.de/electronic
Rund um Schrittmotor, Fràs-Bohr-Plotter & Mikrocontroller
 

Lesen sie die antworten

#1 Igor \Knight\ Ivanov
13/01/2009 - 10:41 | Warnen spam
Hi!

Gibt es eigentlich inzwischen LED bestückte Leuchtmittel als Ersatz für
12V-Halogenbirnen, die auch von der Lichtleistung her sinnvoll einsetzbar
sind? Meine bisherigen Versuche mit "billigen" LED Birnen waren da sehr
ernüchternd. Ich verstehe aber auch nicht, warum die Chinesen 20 oder 50
THT LEDs plan in ein konventionelles Leuchtmittel stopfen, statt SMD LEDs
auf Folie in Form des Reflektors zu bringen.



So was ;)? - http://www.bocom-energy.de/energie/..._DEZ08.pdf

Gruss,

Igor.

Ähnliche fragen