Brauche Hilfe beim Liniendiagramm

17/12/2008 - 20:14 von Uwe Andreas Müller | Report spam
Moinsen,

ich habe da ein Problem mit Excel2007, d. h. vermutlich sitzt das Problem
zwischen Monitor und Stuhl :-)

Also, ich möchte ein ganz normales Liniendiagramm erstellen, mit einer
X-Achse und einer Y-Achse, Das bekomme ich hin.
Die Zuordnung der Daten in dem Linieniagramm stimmt auch, so weit so gut,
nur, die X-Achse ist gespiegelt, d. h. ich stelle dort einen zeitraum von
12/1995, 12/1996 bis 12/2207 dar und möchte, dass die X-Achse bei 12/1995
beginnt (also links unten) sie beginnt aber bei 12/2007 und geht dann nach
rechts eben bis 12/1995. Was mache ich falsch bzw. ie kann ich das ganze
drehen?

Für eure Tips schon mal vielen Dank im voraus.


Gruss Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
17/12/2008 - 20:32 | Warnen spam
Hallo Uwe,

Am Wed, 17 Dec 2008 20:14:54 +0100 schrieb Uwe Andreas Müller:

Also, ich möchte ein ganz normales Liniendiagramm erstellen, mit einer
X-Achse und einer Y-Achse, Das bekomme ich hin.
Die Zuordnung der Daten in dem Linieniagramm stimmt auch, so weit so gut,
nur, die X-Achse ist gespiegelt, d. h. ich stelle dort einen zeitraum von
12/1995, 12/1996 bis 12/2207 dar und möchte, dass die X-Achse bei 12/1995
beginnt (also links unten) sie beginnt aber bei 12/2007 und geht dann nach
rechts eben bis 12/1995. Was mache ich falsch bzw. ie kann ich das ganze
drehen?



mache einen Rechtsklick auf die Achse und wàhle Achse formatieren. Unter
Achsenoptionen entferne den Haken bei "Zeiten in umgekehrter
Reihenfolge".


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP1
Office 2003 SP3 / 2007 Ultimate SP1

Ähnliche fragen