Braucht man heute noch eine extra Soundkarte?

01/08/2008 - 01:30 von Sven Woehrmann | Report spam
Hallo miteinander!

Da bei mir jetzt ein neuer Rechner ansteht, stellt sich mir die Frage,
ob eine X-tra Soundkarte :-) im Zeitalter von HD-Audio Onboard noch eine
Daseinsberechtigung hat.

Ich habe in meinem alten Rechner eine SB-Live gehabt, bis diese ihren
Geist aufgab. Richtig gespielt habe ich mit dem Rechner danach nicht
mehr (in Ermangelung von Spielen, die auf der alten Hardware noch
laufen). Zu Zeiten von Thief gefiel mir EAX noch ganz gut.

Des Pudels Kern: Wird in aktuellen Spielen noch EAX unterstützt? Lohnt
es sich, noch Geld für eine Soundkarte auszugeben?

Bite ggf. eine Umleitung in die passende Gruppe.


Grüße

Sven

Obey gravity! It's the law!

Die angegebene eMail-Adresse ist Reply-fàhig und wird gelesen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
01/08/2008 - 02:51 | Warnen spam
Sven Woehrmann wrote:

Da bei mir jetzt ein neuer Rechner ansteht, stellt sich mir die Frage,
ob eine X-tra Soundkarte :-) im Zeitalter von HD-Audio Onboard noch
eine Daseinsberechtigung hat.

Ich habe in meinem alten Rechner eine SB-Live gehabt, bis diese ihren
Geist aufgab. Richtig gespielt habe ich mit dem Rechner danach nicht
mehr (in Ermangelung von Spielen, die auf der alten Hardware noch
laufen). Zu Zeiten von Thief gefiel mir EAX noch ganz gut.

Des Pudels Kern: Wird in aktuellen Spielen noch EAX unterstützt?



Klar. BF2 zum Beispiel.

Lohnt es sich, noch Geld für eine Soundkarte auszugeben?



Ansichtssache

Ich hab mir grad eine geholt, weil ich auf ASUS-Boards öfter mal ein
paar Probleme hatte.

(Ich höre meine Mausbewegungen im Kopfhörer...)

MfG, Martin

Ähnliche fragen