BRAUN Capital und LAUDA INTERACTIVE AG - Race me like a Hurricane!

13/07/2016 - 07:06 von Business Wire
BRAUN Capital und LAUDA INTERACTIVE AG - Race me like a Hurricane!

LAUDA INTERACTIVE AG revolutioniert die virtuelle Welt mit E-Racing: Unterstützt werden die Rennprofis dabei von BRAUN Capital, die als Lead Investor eine Stufenzinsanleihe mit einer Rendite für Investoren bis 5,5% p.a. begibt.

Mathias Lauda, Sohn der Rennlegende Niki Lauda, revolutioniert in Kooperation mit den Machern von GTR und RACEROOM die Welt des E-Racing. Es handelt sich hierbei um mehr als nur eine reine Computersimulation von Rennspielen: Vielmehr können die Teilnehmer bei diesen professionell veranstalteten E-Sport-Wettbewerben auch Geld verdienen.

Die ständig wachsende Raceroom-Online-Community verzeichnet jetzt schon rund 1,05 Mio. registrierte User weltweit. Den globalen Anteil an diesem Markt von rund 52% wird von europäischer und nordamerikanischer Seite gehalten, während der asiatische Markt die höchsten Zuwachsraten in diesem Segment verzeichnet. Hier wird die LAUDA INTERACTIVE AG durch den Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Rainer Althoff, mit Expertise speziell in dieser Region unterstützt.

Über 188 Mio. Menschen sahen letztes Jahr E-Sports-Übertragungen (Studie von Super Data Research). Diese riesige Reichweite ist Grund für den Promi-Status, den die weltweit besten Spieler genießen und ihnen hohe Einkommen ermöglicht. Super Data Research prognostiziert rund 150% Wachstum bis 2018 auf über 1,9 Mrd. US-Dollar.

Niki Lauda, Rennsportlegende:

“Ich freue mich, den Start der LAUDA INTERACTIVE AG zu kommentieren, die sich daranmacht, die Welt des realen Motorsports mit der interaktiven Welt zu verbinden. Die virtuelle Welt erlaubt es, die faszinierendsten und schnellsten Fahrzeuge der Geschichte zu pilotieren. Ich bin überzeugt, dass die Gamer, ebenso wie die Rennfahrer der realen Welt, ihr Interesse am Sport in spannenden Meisterschaften austragen werden. Daran richtet sich die Firma meines Sohnes aus: die unmittelbare Erfahrung des automobilen Sports jedem zugänglich zu machen.”

Rainer Althoff, Vorsitzender des Aufsichtsrats der LAUDA INTERACTIVE AG, Vorreiter für Technologieinvestitionen im Wachstumsmarkt Asien:

„Das Risiko ist gering, die Wachstums-Engine ‚E-Racing‘ wird schon bald mit starken Partnern voll durchstarten - vor allem in Asien!“

Das Geschäftsmodell der LAUDA INTERACTIVE AG

Lauda Interactive beansprucht die Marktführerschaft im Segment „E-Racing“. Unter ihrem Banner vermarkten Experten aus dem realen wie dem virtuellen Motorsport herausragende Rechte und setzen diese mit führenden Entwicklungspartnern um. Erfolgreiche Produktionen auf den Plattformen PC, XBOX und PLAYSTATION 4 sowie eine einzigartige, bereits operative E-Racing-Online-Plattform mit über 1 Mio. registrierter Teilnehmer sind das Kernstück der Markt- und Markenstrategie. Eine Community der besten virtuellen Fahrer, darunter viele aktive Rennfahrer, unterstützt ein globales Konzept, das die aktive Beteiligung und Einbindung der Automobilindustrie und weiterer Industrie-Sponsor Partner fördert. Damit offeriert LAUDA INTERACTIVE zusätzlich zu den Verkaufserlösen attraktives Werbepotential für Sportmarken.

Die Unternehmensanleihe der BRAUN Capital

Zur Finanzierung des gemeinsamen Projektes mit LAUDA INTERACTIVE begibt BRAUN Capital eine 5 jährige 40 Mio. Euro Anleihe mit einem Zinssatz von 2-5% (ISIN: DE000A2BPUG5)

BRAUN Capital: Spezialist in Sachen E-Sports

BRAUN Capital wird als Lead Investor die LAUDA INTERACTIVE AG bei der Entwicklung ihrer Produkte maßgeblich unterstützen und begleiten.

Mit der Beteiligung an der LAUDA INTERACTIVE AG unterstreicht BRAUN Capital ihre Strategie, ausschließlich in Unternehmen mit Spitzenpositionen und -produkten zu investieren. Hierdurch gelingt BRAUN Capital eine überdurchschnittliche Rendite, die letztlich auch ihren Investoren zuteilwird.

Contacts :

BRAUN Capital GmbH
Sebastian Braun
+49-69-34879876-0
info@braun-capital.de


Source(s) : BRAUN Capital

Schreiben Sie einen Kommentar