Brendan Eich jetzt CEO von Mozilla

25/03/2014 - 08:40 von Stefan Scholl | Report spam
http://www.golem.de/news/brendan-ei...05341.html

Cool: Er hat JavaScript erfunden.

Scheiße (nicht im Artikel): Er hat 1000 $ gespendet, damit man in
Kalifornien die Homosexuellen-Ehe wieder verbietet.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Müller
28/03/2014 - 05:22 | Warnen spam
Am 25.03.2014 08:40, schrieb Stefan Scholl:
http://www.golem.de/news/brendan-ei...05341.html

Cool: Er hat JavaScript erfunden.



Ja, der dürfte kompetent sein.

Bei Mitchell Baker erinnere ich mich damals an ein ziemliches Rumgeeiere
in Bezug auf Thunderbird. Erst irgendwelche neuen Features anleiern, die
natürlich halbfertig liegenblieben, und dann Thunderbird für angeblich
feature-complete erklàren ...

Gruß, Jens

Ähnliche fragen