Brenner erkennt keine DVD-Rohlinge mehr

16/06/2009 - 09:55 von Tobias Sendel | Report spam
Guten Morgen,
ohne viel Firlefanz drumrum:

Problem: Brenner erkennt keine DVD+R/RW-Rohlinge mehr. CD-Rohlinge
werden einwandfrei erkannt und auch gebrannt, CDs werden hervorragend
gelesen, dito (gepresste) DVDs. Beim Einlegen von DVD+Rohlingen dreht
das Laufwerk auf eine mittlere Drehzahl, versucht sehr lange, etwas zu
lesen und meldet dann schließlich "Laufwerk leer / kein Medium".

Hardware: FSC Amilo Pro V2020 (Laptop), Brenner ist HL-DT-ST DVD-RW
GCA-4080N (lt. Anzeige im OS, keine Beschriftung auf dem Geràt).

OS: Windows XP und Ubuntu Linux 9.04, beide mit aktuellem Patchlevel.

Software: CDBurnerXP sowie Brasero und GnomeBaker.

Das Problem tritt unter beiden OS und jeder Brennsoftware auf. DVD-R/
RW-Rohlinge habe ich derzeit keine zur Hand, will ich aber im Laufe
des Tages besorgen und testen. (Angeblich kann der Brenner beides,
sogar DL). Der Workaround "neuen Brenner kaufen" scheidet aus - das
wàre wohl beim Wert des Laptop ein wirtschaftlicher Totalschaden. Nach
neuer Firmware werde ich mich auch umsehen, wenn ich hier nicht
explizit davon abgeraten bekomme.

Gibt es noch andere Ideen?

Grüße,
Tobi
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Sendel
16/06/2009 - 09:59 | Warnen spam
Nachtrag:

Auch ein DVD-RW-Rohling wird nicht erkannt. Eine vor 2 Wochen mit eben
diesem Brenner selbst gebrannte DVD+RW wird aber hervorragend gelesen.

Anscheinend kommt der Brenner nur mit noch nicht beschriebenen
Rohlingen nicht klar. (Sind aus der gleichen Packung wie die oben gut
erkannte, selbst gebrannte.)

Ähnliche fragen