Brennprogramm für Mac OS X 10.5.4 - Freeware oder Toast?

05/07/2008 - 11:40 von Dirk Albiez | Report spam
Hallo Experten,

ich suche ein Brennprogramm, mit dem ich neben Daten auch Filme auf DVD
brennen kann. Die Filme sind geschnittene Urlaubsfilme sowie Photos von
meiner Canon IXUS 750 Digitalkamera usw.

Ich habe bei einer Pràsentation ROXIO Toast gesehen und ausprobiert, aber
einizg der hohe Preis schreckt mich etwas ab (Knapp 100 Euro)

Auch bei Günstiger.de oder anderen Anbietern im Netz sind kaum Rabatte drin
und dann kommen die Portokosten noch dazu, dann ist das Produkt teurer als
beim Blödmarkt, Promarkt oder Saturn. Und leider kann gibt es keine Rabatte
für Studenten, Schülder oder Lehrende (sonst würde ich als Schüler kaufen,
Ausbildung endet 30.08.08).

Gravis will für Toast 99 Euro haben, wenn man es im Laden mitnimmt. Bestellt
man das gleiche Produkt bei Cyberport kommen zu den knapp 100 Euro noch 6,50
Euro Porto/Verpackung hinzu.

Für Tipps und Hinweise wàre ich dankbar.

Gruß Dirk


Mein Mac: Macbook Pro 17", Core 2 Duo 2.4 Ghz, Wlan-Verbindung mit 300
MB/sek. via Router, Mac OS X 10.5.4 nachtràglich installiert.
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Schaffner
05/07/2008 - 12:21 | Warnen spam
Dirk Albiez schrieb:

Gravis will für Toast 99 Euro haben, wenn man es im Laden mitnimmt.
Bestellt man das gleiche Produkt bei Cyberport kommen zu den knapp 100
Euro noch 6,50 Euro Porto/Verpackung hinzu.



Und nicht zu vergessen die ganzen netten kostenpflichtigen Updates die
dann auch noch kommen wenn an dem Programm etwas verbessert wird und man
meint das zu benötigen.. (Steht nicht auf der Schachtel) :->

Schau mal hier:
http://www.macwelt.de/news/fav/339012/


Gruß, Robert

OpenCom36lan und iPod photo mit Dock abzugeben.

-= DOIT-Hardware FAQs =-
___________________________________
Apple Macintosh Hardware FAQs
<http://www.doitarchive.de>

Ähnliche fragen