Bridge als iPhoto-Ersatz

15/06/2008 - 18:55 von Tobias Weber | Report spam
Hi,
da iPhoto meine .raw nicht mag teste ich Bridge aus dem neuen Photoshop
Elements.

Im IPTC meta gibt es ein Title Feld, das wird aber leider nicht unter
den thumbnails angezeigt. Muss ich Bilder wirklich im Dateinamen
beschreiben?

Tobias Weber
 

Lesen sie die antworten

#1 schlu-do
15/06/2008 - 19:10 | Warnen spam
Tobias Weber schrieb:

Im IPTC meta gibt es ein Title Feld, das wird aber leider nicht unter
den thumbnails angezeigt. Muss ich Bilder wirklich im Dateinamen
beschreiben?



Ähm - ich verstehe nicht so ganz, was du meinst. Bridge schreibt die
Metadaten in einen XMP-Block in der Datei (bzw. bei Bedarf auch in sog.
Sidecar-Dateien). Wo soll denn der Titel genau auftauchen? In einer
Spotlight-Suche klappt das jedenfalls.


Gruß,

Dominik.


(... der sich darüber àrgert, dass Spotlight zwar von sich aus ein
"kMDItemStarRating" kennt, das aber nicht aus den XMP-Daten ausliest -
da existiert mit "xap:rating" ja was passendes. Stattdessen muss ich
jetzt in meinem Script "von Hand" durch die Dateien und jedesmal mit
'exiftool' nachschauen, wieviel Sternchen die Datei denn nun hat ...)

Ähnliche fragen