Briefbogen als Vorlage

02/02/2015 - 17:34 von Thomas Mayer | Report spam
Hallo,

ich habe hier einen Briefbogen und würde daraus gerne eine Wordvorlage
bauen. Also "scannen" und in den Hintergrund legen. Der Anwender tippelt
dann, wie früher bei der Schreibmaschine, auf die Vorlage und druckt es dann
aus!!!
Ist das überhaupt möglich??

Probiert habe ich dies bisher mit
- JPEG des Briefbogens in die Kopfzeile
- ein großes Textfeld übers ganze Blatt

Somit kann der Anwender überall "hintippeln" - sieht nicht schön aus aber es
funzt.
Geht das auch eleganter??

Für jeden Tipp dankbar
TOM
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
02/02/2015 - 18:42 | Warnen spam
Hallo Thomas,

ich habe hier einen Briefbogen und würde daraus gerne eine Wordvorlage
bauen. Also "scannen" und in den Hintergrund legen. Der Anwender tippelt
dann, wie früher bei der Schreibmaschine, auf die Vorlage und druckt es dann
aus!!!
Ist das überhaupt möglich??

Probiert habe ich dies bisher mit
- JPEG des Briefbogens in die Kopfzeile
- ein großes Textfeld übers ganze Blatt

Somit kann der Anwender überall "hintippeln" - sieht nicht schön aus aber es
funzt.
Geht das auch eleganter??




- Lasse das Textfeld weg.

- Formatiere das Bild in der Kopfzeile als "hinter dem Text" oder "vor dem Text". Alle anderen Varianten sind unbrauchbar, insbesondere die Voreinstellung von Word "mit Text in Zeile".
Je nach Word-Version und innerhalb einer Version auch nochmal unterschiedlich findet man die nötige Einstellung unter Stichpunkten wie "Zeilenumbruch", "Layout", "Textumbruch", "Position"...

Etwas aufwendiger einzurichten dafür platzsparender wàre, nur die Teile des Briefbogens als Grafik einzusetzen, die tatsàchlich Platz belegen.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen