Briefumschlag drucken - wie in Word

08/11/2013 - 15:17 von usenet-reply | Report spam
Hallo,


ich versuche gerade LibreOffice in einem kleinen Büro einzuführen.
Der Sprung von deren aktuellen Wordversion zu einer wirklich
aktuellen :-) scheint mir im UI größer zu sein, als zu LO. Deshalb
bin ich eigentlich guter Dinge, daß LO angenommen wird.


Aber es gibt da eine Killeranwendung, die mir gestern gezeigt wurde
und deren Fehlen einen hohen not-acceptance-Faktor haben könnte:


Man hat einen Brief geschrieben. Pointer in die Adresse oben. Menü -
irgendwas - Briefumschàge ...


Dann kommt ein Fenster, wo die Adresse übernommen wurde, man
allerhand einstellen kann und dann direkt von da einen Briefumschlag
bedrucken kann.


In LO habe ich bisher nur einfügen - Briefumschlag gefunden, was
offenbar einen anderen Weg geht.


Erstens ist es màchtiger, mit Datenbank, Serienbrief & co - und damit
zu komplex für den gewünschten Zweck.


Zweitens wird die Adresse aus dem aktuellen Brief nicht übernommen.


Drittens kann man da wohl nur einen Umschlag in das aktuelle Dokument
einfügen, muß dann dessen erste Seite gezielt drucken und dann wieder
löschen ...



Gibt es eine Möglichkeit, das Word-Verhalten in LO nachzuahmen? Ggf.
auch mittels Skripte?


Wàre wirklich dankbar über jeden Vorschlag!



Ciao, Stephan

E-Mail: stephan@manske-net.de - WWW: http://stephan.manske-net.de/ //
PGP 2.6.3i \X/
I am Borg. James Borg.
 

Lesen sie die antworten

#1 Kallu Wiegand
08/11/2013 - 19:01 | Warnen spam
Hallo, on 08.11.2013 15:17, Stephan Manske wrote:

Gibt es eine Möglichkeit, das Word-Verhalten in LO nachzuahmen? Ggf.
auch mittels Skripte?



Da wàre wohl das Bauen diverser Macros angesagt.

Wàre wirklich dankbar über jeden Vorschlag!



Ich benutze schon seit Jahren noch immer hochaktuelle
Fensterbriefumschlàge! ;-)

Gruß, Kallu
Schönen Rest vom Tag <

Ähnliche fragen