Forums Neueste Beiträge
 

bring Exchange 2003 und iPohne nicht ans laufen...

15/12/2008 - 21:05 von Andreas M. | Report spam
Hallo NewsGroup,

Ich habe einen Windows 2003 SBS Server mit Exchange 2003. SP2 ist
installiert (auf Windows und Exchange)

Ich habe eine root CA installiert und ein zertifikat ausgestellt. Von extern
komm ich Problemlos über https://webmail.firma.de per OWA auf meine eMails.

Ich schaff es aber nich mit meinem iPhone G3 auf das Postfach zuzugreifen.
Anfangs kam eine Zertifkatsmeldung (klar weil ich ein selbst ausgestelltes
Zertifkat habe und kein Verisign oder so). Und dann die Meldung:

E-Mails können nicht empfangen werden. Die Verbindung mit dem Server ist
fehlgeschlagen.

Ich habe dann das Zertifikat auf dem iPhone installiert. Die Meldung vom
Zertifikat kommt jetzt nicht mehr aber immer noch die Fehlermeldung

E-Mails können nicht empfangen werden. Die Verbindung mit dem Server ist
fehlgeschlagen.

Die iPhone Einstellungen denke ich sind korrekt. (Viel kann man da ja nicht
einstellen). Servername - Username und Passwort sind korret. Habe mehrere
varianten beim Benutzernamen ausproboiert

domàne.local\username
domàne\username
username@domàne.local

Es kommt immer die oben beschriebene Fehlermeldung. Ich vermute dass es an
Exchange oder den iis einstellungen liegt. Aber ich weiß nicht wo ich noch
nachschauen bzw. was konfigurieren soll.

Gibt es irgendwo ein Protokoll wo evtl. der Hinweis auf die Ursache stehen
könnte?

Oder weiß jemand welche Einstellungen am Exchange und/oder iis noch in frage
kommen können?

Bin für jeden Tip Dankbar!

Vielen Dank für Eure Bemühungen

Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter [MVP Exchange Server]
16/12/2008 - 07:17 | Warnen spam
Hi,

Ich habe einen Windows 2003 SBS Server mit Exchange 2003. SP2 ist
installiert (auf Windows und Exchange)

Ich habe eine root CA installiert und ein zertifikat ausgestellt. Von
extern
komm ich Problemlos über https://webmail.firma.de per OWA auf meine
eMails.

Ich schaff es aber nich mit meinem iPhone G3 auf das Postfach zuzugreifen.
Anfangs kam eine Zertifkatsmeldung (klar weil ich ein selbst ausgestelltes
Zertifkat habe und kein Verisign oder so). Und dann die Meldung:

E-Mails können nicht empfangen werden. Die Verbindung mit dem Server ist
fehlgeschlagen.

Ich habe dann das Zertifikat auf dem iPhone installiert. Die Meldung vom
Zertifikat kommt jetzt nicht mehr aber immer noch die Fehlermeldung

E-Mails können nicht empfangen werden. Die Verbindung mit dem Server ist
fehlgeschlagen.

Die iPhone Einstellungen denke ich sind korrekt. (Viel kann man da ja
nicht
einstellen). Servername - Username und Passwort sind korret. Habe mehrere
varianten beim Benutzernamen ausproboiert

domàne.local\username
domàne\username
àne.local

Es kommt immer die oben beschriebene Fehlermeldung. Ich vermute dass es an
Exchange oder den iis einstellungen liegt. Aber ich weiß nicht wo ich noch
nachschauen bzw. was konfigurieren soll.

Gibt es irgendwo ein Protokoll wo evtl. der Hinweis auf die Ursache stehen
könnte?

Oder weiß jemand welche Einstellungen am Exchange und/oder iis noch in
frage
kommen können?



für Active Sync darf keine Zertifikatswarnmeldung kommen. das Geràt kann die
Meldung nàmlich nicht wegklicken. Du mußt also entweder ein Cert kaufen
(dessen root-Ca für dein Phone vertrauenswürdig ist) oder du importierst das
Cert der CA dann ist deine Ca vertrauenswürdig.
hth

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://www.amazon.de/Exchange-Serve...382732484X

Ähnliche fragen