Broadcom wlan-Karte unter ubuntu jaunty mittels software "tunen"

28/08/2009 - 01:55 von Thomas A. Anderson | Report spam
Hallo,
ich hab da ein Problem. Ich würde die Sendeleistung meiner Broadcom
Corporation BCM4312 802.11a/b/g (rev 02) unter Ubuntu jaunty gern mittels
Software- bzw. Treiber "tunen". Ist es möglich, die (landesspeziefischen)
Beschrànkungen der Sendeleistung zu umgehen?
Vorab schon mal besten Dank,

Gruß Thomas


 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
28/08/2009 - 02:55 | Warnen spam
Thomas A. Anderson wrote on 27. August 2009:

ich hab da ein Problem. Ich würde die Sendeleistung meiner Broadcom
Corporation BCM4312 802.11a/b/g (rev 02) unter Ubuntu jaunty gern mittels
Software- bzw. Treiber "tunen". Ist es möglich, die (landesspeziefischen)
Beschrànkungen der Sendeleistung zu umgehen?



Falls der Treiber das unterstützt, könnte es mit txpower aus iwconfig
gehen. Etwas wie

iwconfig wlan0 txpower 30mW

"wlan0" ist der Geràtename, könnte bei dir vielleicht abweichen.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen