Forums Neueste Beiträge
 

Brother Etikettendrucker QL-560 - transparente Etiketten?

28/06/2010 - 21:41 von Juergen Roesener | Report spam
Hallo,

für den o.a. Drucker würde ich gerne 'Endlos-Etiketten - Film'
benutzen, konnte aber bisher nicht herausfinden, ob dieses Material
tatsàchlich so transparent ist, dass der Untergrund nahezu
unbeeintràchtigt sichbar bleibt.

Ich war in zwei Büro-Fachgeschàften, die mir die Rollen zwar besorgen
möchten, aber man hatte dort keine Ahnung, ob die Eigenschaften so wie
gewünscht sind. Allerdings würde ich ungerne mehr als 50 Euro für eine
ca. 15 Meter lange Rolle ausgeben, um erst danach herauszufinden, dass
sie ungeeignet ist.

Kurz: wer kann mir dazu etwas sagen`?

TIA
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Rüdiger Silberer
30/06/2010 - 17:11 | Warnen spam
Am 28.06.2010 schrieb Juergen Roesener:

Hallo,

für den o.a. Drucker würde ich gerne 'Endlos-Etiketten - Film'
benutzen, konnte aber bisher nicht herausfinden, ob dieses Material
tatsàchlich so transparent ist, dass der Untergrund nahezu
unbeeintràchtigt sichbar bleibt.

Ich war in zwei Büro-Fachgeschàften, die mir die Rollen zwar besorgen
möchten, aber man hatte dort keine Ahnung, ob die Eigenschaften so wie
gewünscht sind. Allerdings würde ich ungerne mehr als 50 Euro für eine
ca. 15 Meter lange Rolle ausgeben, um erst danach herauszufinden, dass
sie ungeeignet ist.

Kurz: wer kann mir dazu etwas sagen`?



Wenn Du Material benötigst, daß nahezu unsichtbar bleibt, dann solltest
Du nach "No-Label-Look"-Material fragen. Ich bezweifel allerdings ob man
in einem Büromaterialgeschàft damit etwas anzufangen weiß.

Der QL-560 ist doch ein Thermodrucker, dafür gibt es sowieso kein
transparentes Material.


"Klimamodelle arbeiten mit gekoppelten, nichtlinearen, chaotischen
Systemen. Dadurch ist eine langfristige Voraussage des Systems Klima
nicht möglich."
(IPCC-Bericht, S. 774)

Ähnliche fragen