Brother HL 2030 meldet leeren Toner. Diagnose meldet aber 82% Restinhalt !?

17/10/2007 - 14:03 von Stefan König | Report spam
Hallo,

Bei meinem Brother HL 2030 Drucker blinkt seit neuestem die LED-Anzeige
für den Toner, manchmal leuchtet sie auch durchgehend.

Nach dem Ausschalten des Geràts und dem Aus- und Einbau des Toners kann
ich wieder 1-2 Seiten drucken. Der Druck ist dabei tadellos und
kontrastreich.

Das mitgelieferte Diagnoseprogramm zeigt folgendes Resultat für den
Toner (Vollstàndige Diagnose am Ende des Beitrags):

Page Counter 80
Remaining Life of Drum™20 (82.6 %)

Ich kann aber schwer einschàtzen mit wieviel Deckung durchschnittlich
gedruckt wurde - was halt so anfàllt, Briefe oder Uni-Texte und seltener
PowerPoint Handouts als Kopiervorlage.

Muss ich mir einen neuen Toner besorgen? Oder liegt ein anderer Defekt
vor? Im Handbuch konnte ich nichts finden. Ich habe mir überlegt anhand
einer Wiegung (digitale Küchenwaage) eine Messung vorzunehmen, kennt
jemand vielleicht Werte für einen vollen, bzw. fast leeren Toner dieses
Typs?

Ansonsten fàllt mir nur ein, dass der Drucker auch mal nen Monat im
Stand-By Modus herumeiert ohne etwas zum Drucken zu haben. Kann sich das
negativ ausgewirkt haben?

Ziemlich nervig immer unter den Tisch zu kriechen für 2 Seiten Druck!
Kann mir jemand helfen?


Vielen Dank!

Stefan




[Versions]
Windows Version=WinNT 0.00.2600 Service Pack 2
lpt.vxd=No Readback Data!
gdi.exe=3.10.0.103
comm.drv=3.10.0.103
2BytesChar=No

[Memory]
Free Resource22.4MB
System Resource=0%
GDI Resource=0%
USER Resource=0%

[VPD Version]
Version=Brother Parallel Class Driver Version 1.01
Version=Brother Parallel Class Driver Version 1.01
Version=Brother Parallel Class Driver Version 1.01
Version=Brother USB Printing Support

[Status for LPT1]
Result=(02)The printer on this port is not responding.
Status Line=BUSY:H,ACK:H,PE:H,SLCT:H,FALT:H,SLIN:H,HBSY:H,INIT:H,STB:H

[Status for LPT2]
Result=(08)This port is not available.

[Status for LPT3]
Result=(08)This port is not available.

[Status for USB]
Result=Good


[Check Printer ID for USB]
Count1=MFG:Brother;CMD:PJL,HBP;MDL:HL-2030 series;CLS:PRINTER

[Echo bi-direction check for USB]
Good

[Printer Information : USB]
Version=1.03
Page Counter 80
Remaining Life of Drum™20 (82.6 %)

[Printer Interface Check]
Port=USB:
Ausdruck "OK"

[Disk]
Drive C= 1,104,637 KB Free

;= Part of C:\WINDOWS\WIN.INI [windows]
AppInit_DLLsBeep=yes
BorderWidth=-15
CoolSwitch=1
CursorBlinkRateS0
DefaultSeparateVDM=no
DeviceNotSelectedTimeout
DoubleClickHeight=4
DoubleClickSpeedH0
DoubleClickWidth=4
DragFullWindows=1
InitialKeyboardIndicators=0
KeyboardDelay=1
KeyboardSpeed1
LowPowerActive=0
LowPowerTimeOut=0
MouseSpeed=1
MouseThreshold1=6
MouseThreshold2
PowerOffActive=0
PowerOffTimeOut=0
ScreenSaveActive=1
ScreenSaveTimeOut`0
SnapToDefaultButton=0
Spooler=yes
swapdiskSwapMouseButtons=0
TransmissionRetryTimeout
DebugOptions 48
DocumentsDosPrint=no
loadNetMessage=no
NullPort=None
Programs=com exe bat pif cmd
Device=Brother HL-2030 series,winspool,Ne00:

;= Part of C:\WINDOWS\SYSTEM.INI [386enh]
woafont=app850.FON
EGA80WOA.FON=EGA80850.FON
EGA40WOA.FON=EGA40850.FON
CGA80WOA.FON=CGA80850.FON
CGA40WOA.FON=CGA40850.FON

;= USB [PORTMON]
1=BJ Language Monitor
2=Bluetooth-Druckeranschluss
3=Local Port
4=PJL Language Monitor
5=Standard TCP/IP Port
6=USB Monitor
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Wilch
17/10/2007 - 14:21 | Warnen spam
Stefan König schrieb:
Bei meinem Brother HL 2030 Drucker blinkt seit neuestem die LED-Anzeige
für den Toner, manchmal leuchtet sie auch durchgehend.
Das mitgelieferte Diagnoseprogramm zeigt folgendes Resultat für den
Toner (Vollstàndige Diagnose am Ende des Beitrags):
Page Counter 80
Remaining Life of Drum™20 (82.6 %)



Der letzte Wert bezeichnet nicht die Tonerkartusche, sondern die
Bildtrommel. Es könnte also tatssàchlich sein, dass der Toner leer ist.

Ziemlich nervig immer unter den Tisch zu kriechen für 2 Seiten Druck!
Kann mir jemand helfen?



Mit einer neuen Tonerkartusche dürfte es behoben sein. Wenn natürlich
das Druckbild noch gut ist, würde ich das Spiel noch einige Zeit spielen.

Michael

Ähnliche fragen