Brother MFC5460CN: Faxen machen

17/01/2010 - 02:02 von Carsten Lahme | Report spam
Hallo zusammen,

ich bin am Verzweifeln.

So schön der Drucker ja ist, aber die Geschichte mit dem "Internet-Fax"
treibt mich in den Wahnsinn.

Mittlerweile habe ich die Firmware "H" installiert mit der Fax-Erweiterung,
aber das Einzige, was ich raus bekommen habe, ist einmal die Meldung, daß
das Format der angehàngten Datei (TIFF) nicht unterstützt wird.

Sende ich ein PDF geht der Drucker in eine Endlosschleife. Die Nachricht
wird nach dem Abruf vom POP3-Postfach nicht gelöscht und dann jede Minuten
erneut gelesen.
Da bekomme ich dann immer eine Mail, die Nachricht sei erfolgreich versendet
worden. Aber da kommt nichts im gegnerischen Fax an.

Hat diese Funktion irgend jemand mal vernünftig ans Laufen gebracht?

Gruss und Dank

Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Carsten Lahme
04/02/2010 - 10:28 | Warnen spam
Sorry, push-up!

keine Chance, hier was Passendes zu bekommen?
Muss ich mir jetzt wirklich ein Xerox Workcenter hinstellen??? ;-)

Gruss

Carsten

"Carsten Lahme" schrieb im Newsbeitrag
news:4b52616d$0$6590$
Hallo zusammen,

ich bin am Verzweifeln.

So schön der Drucker ja ist, aber die Geschichte mit dem "Internet-Fax"
treibt mich in den Wahnsinn.

Mittlerweile habe ich die Firmware "H" installiert mit der
Fax-Erweiterung, aber das Einzige, was ich raus bekommen habe, ist einmal
die Meldung, daß das Format der angehàngten Datei (TIFF) nicht unterstützt
wird.

Sende ich ein PDF geht der Drucker in eine Endlosschleife. Die Nachricht
wird nach dem Abruf vom POP3-Postfach nicht gelöscht und dann jede Minuten
erneut gelesen.
Da bekomme ich dann immer eine Mail, die Nachricht sei erfolgreich
versendet worden. Aber da kommt nichts im gegnerischen Fax an.

Hat diese Funktion irgend jemand mal vernünftig ans Laufen gebracht?

Gruss und Dank

Carsten

Ähnliche fragen