Browser Skyfire verhindert Umleitung auf mobil-Seiten

09/08/2010 - 21:33 von Harald Effenberg | Report spam
Hi!

Für die, die es noch nicht wussten aber vielleicht dringend suchten:

Der kostenlose Browser Skyfire
http://www.skyfire.com/
benutzt einen geklauten user-agent, gaukelt den Servern vor,
er hieße Firefox 2.0 und vermeidet so eine Umleitung auf für
Smartphones "optimierte" Seiten.

Darüber hinaus kann man mit Skyfire problemlos Flash-Filme ansehen.

Viele Grüße
Harald
http://www.effenberg.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Jeromin
15/08/2010 - 22:27 | Warnen spam
Harald Effenberg schrieb am 09.08.2010 21:33:

Für die, die es noch nicht wussten aber vielleicht dringend suchten:

Der kostenlose Browser Skyfire
http://www.skyfire.com/
benutzt einen geklauten user-agent, gaukelt den Servern vor,
er hieße Firefox 2.0 und vermeidet so eine Umleitung auf für



Naja, da er Gecko benutzt ist das nicht so gelogen wie du meinst.

Smartphones "optimierte" Seiten.



Dàmlich, wenn eine Webseite keine Möglichkeit bietet die jeweils anderer
Version zu sehen. Opera Mobile wird oft nicht als Mobilbrowser erkannt
und darf dann die 500 kbyte fette Seite von wetter.com laden 8-/

Mit freundlichen Grüßen
Holger

Ähnliche fragen