Browser zu langsam

19/11/2008 - 22:13 von Mueding | Report spam
Nach dem Update meines Firefox auf 3.0.4 geht garnichts mehr, Seitenaufrufe
brauchen minutenlang.
Testweise Internetexplorer 7 mal wieder benutzt, der ist wesentlich
schneller - im Vergleich zu Firefox ein Blitz.
Auch Opera und Chrome installiert - aller superlangsam. Arbeite unter XP
Home an einer DSL-Leitung über eine Fritzbox 3140.
Kann jemand Tips geben, was geschehen sein könnte?
Danke im Voraus.

mueding
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Gunia
20/11/2008 - 16:54 | Warnen spam
Hi,
ich hatte vorige Tage genau das gleiche Problem nach der Installation
von Firefox 3.0.4.
Irgendwann meldete sich bei mir meine Fritzbox (Startcenter/Protect) und
fragte, ob der Zugang für Firefox erlaubt werden soll. Danach làuft
alles genauso schnell wie mit dem IE7.
Ich frage mich nur, warum der Firefox ohne Freigabe in der Lage war die
Seiten aufzubauen, auch wenn das sehr lange gedauert hat.
Vielleicht hilft dir dies ja auch weiter.

Gruß
Michael

Mueding schrieb:
Nach dem Update meines Firefox auf 3.0.4 geht garnichts mehr, Seitenaufrufe
brauchen minutenlang.
Testweise Internetexplorer 7 mal wieder benutzt, der ist wesentlich
schneller - im Vergleich zu Firefox ein Blitz.
Auch Opera und Chrome installiert - aller superlangsam. Arbeite unter XP
Home an einer DSL-Leitung über eine Fritzbox 3140.
Kann jemand Tips geben, was geschehen sein könnte?
Danke im Voraus.

mueding

Ähnliche fragen