Browserabhängige White List

15/07/2009 - 16:13 von Mani | Report spam
Hallo zusammen,

ein Kunde möchte Webseiten einer DNS-White List mit dem Internet Explorer
ansurfen. Alle anderen Seiten sollten nur im Firefox funktionieren. Kunde hat
Client mit WinXP Prof SP3 und einen ISAServer 2006 Standard als WebProxy im
Einsatz. Wie kann ich eine Regel erstellen, die diese Anforderung erfüllt.

Danke
Mani
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
15/07/2009 - 17:10 | Warnen spam
Hi,

ein Kunde möchte Webseiten einer DNS-White List mit dem Internet Explorer
ansurfen. Alle anderen Seiten sollten nur im Firefox funktionieren. Kunde
hat
Client mit WinXP Prof SP3 und einen ISAServer 2006 Standard als WebProxy
im
Einsatz. Wie kann ich eine Regel erstellen, die diese Anforderung erfüllt.



also eine Browserabhaengige Liste erlaubter/verweigerter Webseiten mit ISA
zu erstellen, geht meines Erachtens nicht, da Du den Browser nicht als
Auswahlkriterien im ISA verwenden kannst.
Du koenntest aber eine HOSTS Datei pflegen, die Du zentral verteilst und
dann auf die entsprechenden Maschinen verteilen, die IE oder FF haben. In
der HOSTS Datei leitest Du dann die Webseite auf ein nicht erreichbares Ziel
wie 127.0.0.1 weiter.
Keine Super saubere Loesung, aber mehr faellt mir so spontan nicht ein

Gruss Jens
www.it-training-grote.de
www.forefront-tmg.de
https://mvp.support.microsoft.com/p...Marc.Grote
http://blog.it-training-grote.de

Ähnliche fragen