Browseruebergreifende Kindersicherung

07/12/2008 - 22:05 von Thomas Steinbach | Report spam
Hallo NG,

ich suche eine moeglichst kostenfreie Software mit der
ich hauptsaechlich den FireFox, aber auch IE (u.A.) vo
dem Zugriff auf Adult- und Gewalt-Seiten etc. sperren kann.
IE bringt zwar was von Zuhause aus mit, aber gut waere
es wenn man das browseruebergreifen und einheitlich
administrieren kann. FF und Seamonkey haben wohl keine
solche Funktionalitaet.
Gut waere eine Software die sich auch als Administrator
nich so ohne weiteres deinstalliern laesst. Vielleicht durch
ein Passwort geschuetzt.

Kenn da jemand etwas passendes und empfehleswertes
fuer Windows XP?
Unter Umstaenden wuerde ich auch die Anschaffung von
kommerzieller Software erwaegen, wenn es denn all
die oben genannten Kriterien bieten kann.

btw: Kennt jemand Testberichte. Von z.B. Stiftung Warentest
oder c't oder sowas?

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Schade
07/12/2008 - 22:39 | Warnen spam
On 07.12.2008 22:05, Thomas Steinbach wrote:

ich suche eine moeglichst kostenfreie Software mit der
ich hauptsaechlich den FireFox, aber auch IE (u.A.) vo
dem Zugriff auf Adult- und Gewalt-Seiten etc. sperren kann.
IE bringt zwar was von Zuhause aus mit, aber gut waere
es wenn man das browseruebergreifen und einheitlich
administrieren kann. FF und Seamonkey haben wohl keine
solche Funktionalitaet.
Gut waere eine Software die sich auch als Administrator
nich so ohne weiteres deinstalliern laesst. Vielleicht durch
ein Passwort geschuetzt.

Kenn da jemand etwas passendes und empfehleswertes
fuer Windows XP?



Privoxy könnte sein, was du suchst. Ich kenn's aber selber nicht nàher:
http://www.privoxy.org/


Ciao
Toscha
Don't scab for the bosses don't listen to their lies
us poor folks haven't got a chance unless we organize.
[Dropkick Murphys]

Ähnliche fragen