BT-Headset mit Wahlfunktion

23/09/2007 - 15:27 von Johannes Bauer | Report spam
Hallo Gruppe,

ich will mir was bauen, aber weiß nicht ob es die Teile, die ich
brauche, überhaupt gibt. Und zwar suche ich ein Bluetooth-Headset, über
das man auch wàhlen kann. Keine Ahnung wie sowas aussehen soll (wohl mit
angeschlossener Tastatureinheit oder so), aber theoretisch müsste es gehen.

Hintergrund: Ich will ein vorhandenes Geràt als BT-Headset "erscheinen"
lassen, indem ich das BT-Headset da einbaue und dann per uC die
Wàhltasten ansteuern lasse.

Theoretisch wàre das natürlich möglich, wenn man das BT-Protokoll selber
bedient - einen BT-Stack für nen uC wegen der Anwendung zu schreiben ist
aber *viel* zu viel Aufwand. Dann könnte man natürlich per RFCOMM die
entsprechenden "Wàhle" AT-Modem-Kommandos absetzen und danach auf den
Sprachkanal wechseln.

Gibts so ein Geràt fertig, damit ichs verbasteln kann? Oder hat
irgendjemand Tipps in die Richtung?

Danke im Voraus,
Viele Grüße,
Johannes

PS: Ein Realname wàre nett. Ich selbst nutze nur keinen, weil mich die
meisten hier bereits mit Namen kennen.
Markus Gronotte aka "Makus" aka "Kosst Amojan" in de.sci.electronics
<45608268$0$5719$9b4e6d93@newsspool3.arcor-online.net>
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
24/09/2007 - 02:21 | Warnen spam
Hallo Johannes,


ich will mir was bauen, aber weiß nicht ob es die Teile, die ich
brauche, überhaupt gibt. Und zwar suche ich ein Bluetooth-Headset, über
das man auch wàhlen kann. Keine Ahnung wie sowas aussehen soll (wohl mit
angeschlossener Tastatureinheit oder so), aber theoretisch müsste es gehen.

Hintergrund: Ich will ein vorhandenes Geràt als BT-Headset "erscheinen"
lassen, indem ich das BT-Headset da einbaue und dann per uC die
Wàhltasten ansteuern lasse.

Theoretisch wàre das natürlich möglich, wenn man das BT-Protokoll selber
bedient - einen BT-Stack für nen uC wegen der Anwendung zu schreiben ist
aber *viel* zu viel Aufwand. Dann könnte man natürlich per RFCOMM die
entsprechenden "Wàhle" AT-Modem-Kommandos absetzen und danach auf den
Sprachkanal wechseln.

Gibts so ein Geràt fertig, damit ichs verbasteln kann? Oder hat
irgendjemand Tipps in die Richtung?




So genau weiss ich jetzt nicht, warum das noetig ist. Hier laufen viele
Leute mit diesem Knopf am Ohr rum. Manche sagen die Nummer ins Geraet
und es waehlt. Sollten luxurioesere Handys bei Euch auch koennen. Es
reicht oft auch, den Eintrag anzusprechen. "Home" waehlt z.B. den
Anschluss zu Hause an, "Wife" das Handy der Ehefrau und so weiter.
Gibt's also offenbar schon.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com

Ähnliche fragen