[S] Buch für jungen Elektronik-Einsteiger

13/12/2015 - 20:51 von Gregor Szaktilla | Report spam
Hallo allerseits!

Durch ein Missgeschick muss ich ein neues Geschenk besorgen.

Der Beschenkte ist 13 Jahre alt und Technikinteressiert. Da er erste
Kontakte mit Arduino hatte, was ihm wohl sehr gefàllt, soll er etwas
bekommen, womit er in die Elektronik einsteigen kann.

Zuerst dachte ich an einen Experimentierkasten und habe mich beim
bekanntesten Hersteller solcher Kàsten umgesehen. Dabei ist mir
aufgefallen, dass der Kasten zwar hübsche Dinge enthàlt ( z. B.
„Leiterbahn“-Bauklötzchen, die man zusammenstecken kann), er derartiges
Zeug aber schon hat (Steckbrett [AKA Breadboard], Klingeldraht,
Netzteil, Birnchen ...)

Jetzt suche ich nach einem Buch, in dem der Elektronik-Einstieg so
erklàrt wird, dass er Spaß hat und das vorhandene Zeug einsetzen kann.

Kennt jemand sowas? Kann jemand etwas empfehlen (oder gerade *nicht*)?

Gruß

Gregor


X-ggl-piss-off: yes
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
13/12/2015 - 22:46 | Warnen spam
On 2015-12-13 11:51, Gregor Szaktilla wrote:
Hallo allerseits!

Durch ein Missgeschick muss ich ein neues Geschenk besorgen.

Der Beschenkte ist 13 Jahre alt und Technikinteressiert. Da er erste
Kontakte mit Arduino hatte, was ihm wohl sehr gefàllt, soll er etwas
bekommen, womit er in die Elektronik einsteigen kann.

Zuerst dachte ich an einen Experimentierkasten und habe mich beim
bekanntesten Hersteller solcher Kàsten umgesehen. Dabei ist mir
aufgefallen, dass der Kasten zwar hübsche Dinge enthàlt ( z. B.
„Leiterbahn“-Bauklötzchen, die man zusammenstecken kann), er derartiges
Zeug aber schon hat (Steckbrett [AKA Breadboard], Klingeldraht,
Netzteil, Birnchen ...)

Jetzt suche ich nach einem Buch, in dem der Elektronik-Einstieg so
erklàrt wird, dass er Spaß hat und das vorhandene Zeug einsetzen kann.

Kennt jemand sowas? Kann jemand etwas empfehlen (oder gerade *nicht*)?




"The Art of Electronics" (Horowitz, Hill) und falls HF-interessiert
vielleicht das ARRL Handbook. Ob es Art of Electronics in der neuen
dritten Ausgabe in Deutsch gibt, weiss ich nicht, doch Englisch sollte
man bei solchem Interesse eh lernen.

Ich finde, dass diese Buecher fuer einen wirklich technikinteressierten
13-jaehrigen nicht zu anspruchsvoll sind. Als ich mit 14 oder so mein
erstes ARRL Handbook kaufte, habe ich es richtig aufgesogen und etliches
daraus gebaut, das heute noch funktioniert.

Es gibt (hoffentlich immer noch) auch deutsche Buecher wie
Tietze-Schenk, aber die waren mir als Schueler zu teuer.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen