Buch schreiben

17/08/2008 - 20:41 von Joachim Kuebler | Report spam
Guten Abend allerseits,

ich habe mit der Arbeit an einem Buch begonnen und würde dazu gerne
OpenOffice.org Writer (hier auf'm Laptop 2.4.1, vorher habe ich mit
Word 2007 herum experimentiert und bin aber ganz von MS Office weg)
benutzen.

Nun habe ich über Google Groups diesen Thread gefunden:
http://groups.google.com/group/de.c...6a1ee9d7f4
und es schien damals bis auf ein oder zwei Ausnahmen die Ansicht zu
herrschen dass OOo Writer nicht so geeignet ist.

Hat jemand von Euch diesbezüglich Erfahrung ob man das auch von den
neueren Versionen bzw. der kommenden Version von OOo sagen kann?

Viele Grüße.

Joachim
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans Klein
17/08/2008 - 20:50 | Warnen spam
Joachim Kuebler schrieb:


Hat jemand von Euch diesbezüglich Erfahrung ob man das auch von den
neueren Versionen bzw. der kommenden Version von OOo sagen kann?




nicht nur ein Buch sondern auch ne Diplomarbeit kannste nicht wirklich
damit schreiben. Kurz gesagt: alles was über 0815 Texten hinausgeht
vergiss mal lieber. Es ist halt ein Textprogramm und kein Layoutprogramm.

Für dein Vorhaben ist LaTex die bessere Wahl.

Hans

Ähnliche fragen