Buchempfehlung: Physik von Marcelo Alonso und Edward J. Finn

01/03/2008 - 23:36 von nobody89 | Report spam
Nachdem ich in den Halliday und Tipler reingeschaut habe, bin ich auf
dieses Buch gestoßen, das mich sofort begeistert hat. Zum einen liegt
der Schwerpunkt auf dem Verstàndnis, das durch klare und stets an den
physikalischen Grundbegriffen orientierten Texte zur Geltung kommt;
auf der anderen Seite ist es mathematisch etwas anspruchsvoller
beziehungsweise weniger oberflàchlich als seine Konkurrenten und
versucht experimentelle und theoretischen Betrachtungen
zusammenzuführen.

Es scheint recht unbekannt zu sein, leider würde ich sagen;
wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass die Gliederung des Stoffes
eher unkonventiell ist und nicht unmittelbar den gàngigen Lehrplànen
zuzuordnen ist:

"Abweichend von der traditionellen Aufteilung in Mechanik, Wàrme,
Optik, Elektromagnetismus und moderne Physik, folgt dieses Lehrbuch
einer logischeren und einheitlicheren Darstellung der Physik. Das Buch
ist deshalb in nur drei Teile gegliedert: Teilchen - Wechselwirkungen
und Felder - Wellen. Diese drei Grundkonzepte sind für das Verstàndnis
der heutigen Physik wesentlich und werden dem Leser in leicht
verstàndlicher Form vermittelt."

Bei http://books.google.de/ kann man mal reinschauen. Vielleicht
gefàllt's ja dem ein oder anderen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van Hees
02/03/2008 - 03:20 | Warnen spam
wrote:


"Abweichend von der traditionellen Aufteilung in Mechanik, Wàrme,
Optik, Elektromagnetismus und moderne Physik, folgt dieses Lehrbuch
einer logischeren und einheitlicheren Darstellung der Physik. Das Buch
ist deshalb in nur drei Teile gegliedert: Teilchen - Wechselwirkungen
und Felder - Wellen. Diese drei Grundkonzepte sind für das Verstàndnis
der heutigen Physik wesentlich und werden dem Leser in leicht
verstàndlicher Form vermittelt."



Hm, wenn man's so sieht, warum nicht gleich:

"Das Buch ist deshalb in nur einen Teil gegliedert: Felder. Dieses
Grundkonzepte ist für das Verstàndnis der heutigen Physik wesentlich und
werden dem Leser in leicht verstàndlicher Form vermittelt."

:-)).

Hendrik van Hees Texas A&M University
Phone: +1 979/845-1411 Cyclotron Institute, MS-3366
Fax: +1 979/845-1899 College Station, TX 77843-3366
http://theory.gsi.de/~vanhees/faq mailto:

Ähnliche fragen