Buffalo WLAE-AG300N und Tomato?

31/12/2012 - 19:25 von Andreas Bockelmann | Report spam
Hallo liebe Zielgruppe,

da ich das letzte mal in den 90ern einen Compiler angefasst habe
(Pascal) bin ich nicht darin geübt, mir ein Paket selbst
zusammenzustellen, daher eine Frage:

Gibt es irgendwo eine Downloadquelle für eine fertig compilierte
Tomato-Firmware für die Buffalo AirStation WLAE-AG300N?

Musste wegen plötzlichen Todes meines Netgear-Routers ganz schnell
Ersatz haben und bin von der Tomato auf dem Asus RT-N66U begeistert.
Bislang war ich Fan von DD-WRT, krige die aber nicht auf dem Asus ans
Rennen. Nun las ich, dass es für den Büffel auch eine Tomate geben soll.

Mit freundlichen Grüßen | /"\ ASCII RIBBON CAMPAIGN |
Andreas Bockelmann | \ / KEIN HTML IN E-MAIL |
F/V +49-3221-1143516 | X UND USENET-GRUPPEN |
| / \ www.asciiribbon.org |
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald E:scher
01/01/2013 - 20:02 | Warnen spam
Andreas Bockelmann schrieb am 31/12/2012 19:25:

Gibt es irgendwo eine Downloadquelle für eine fertig compilierte
Tomato-Firmware für die Buffalo AirStation WLAE-AG300N?

Musste wegen plötzlichen Todes meines Netgear-Routers ganz schnell
Ersatz haben und bin von der Tomato auf dem Asus RT-N66U begeistert.
Bislang war ich Fan von DD-WRT, krige die aber nicht auf dem Asus ans
Rennen. Nun las ich, dass es für den Büffel auch eine Tomate geben soll.



Da hat jemand getràumt. Tomato làuft nur auf Broadcom-basierten Routern,
in der WLAE-AG300N steckt allerdings laut
http://wiki.openwrt.org/toh/start#buffalo ein Atheros drin.

Gerald

Ähnliche fragen