Bug? Doppelte Zeilen/Zeilenabstände wg. Absatzkontrolle

17/01/2008 - 19:40 von Benjamin Bruecker | Report spam
Hallo,
ich habe einen Text, in dem ich mit Formatvorlagen arbeite (ich bin seit
Jahren nichts anderes gewöhnt, bin von den Funktionsmöglichkeiten mit Word
prinzipiell zufreiden, aber das habe ich noch nicht beobachtet):
- Standard, mit Absatzkonrolle, für den Fließtext
- Überschriften1-5: Zeilen nicht trennen, Absàtze nicht trennen
Folge dieser Einstellung:
- Absàtze werden auseinandergerissen.
- manchmal erscheinen doppelte Zeilen.
Obwohl im Seitenlayout definiert habe, dass die Ausrichtung am oberen
Seitenrand erfolgen soll, scheint Word den Text dennoch irgendwie als
vertikalen Absatz ausrichten zu wollen, auf jeden Fall ist das Ergebnis
schaurig. Erst dachte ich, es wàre ein Grafikkarten-Fehler, aber es wird
sogar so gedruckt, und auf andere Computer passiert das Selbe.
Es scheint in meinem Fall so zu sein, dass die Anzahl und Lànge des Textes
der Überschriften eine Rolle spielt, denn die Dokumentevorlage habe ich auch
schon bei anderen Texten oft ohne Probleme eingesetzt.
Kennt jemand das Phànomen und hat vielleicht eine Abhilfe, die Hurenkinder
und Schusterjungen, Überschriften in der letzten Zeile verhindert?

Version: Word 2003, mit allen aktuellen SPs und Updates.
Gruß, Benjamin
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
18/01/2008 - 01:22 | Warnen spam
Hallo Benjamin,

"Benjamin Bruecker" schrieb im
Newsbeitrag
news:

ich habe einen Text, in dem ich mit Formatvorlagen arbeite (ich bin seit
Jahren nichts anderes gewöhnt, bin von den Funktionsmöglichkeiten mit Word
prinzipiell zufreiden, aber das habe ich noch nicht beobachtet):
- Standard, mit Absatzkonrolle, für den Fließtext
- Überschriften1-5: Zeilen nicht trennen, Absàtze nicht trennen
Folge dieser Einstellung:
- Absàtze werden auseinandergerissen.
- manchmal erscheinen doppelte Zeilen.
Obwohl im Seitenlayout definiert habe, dass die Ausrichtung am oberen
Seitenrand erfolgen soll, scheint Word den Text dennoch irgendwie als
vertikalen Absatz ausrichten zu wollen, auf jeden Fall ist das Ergebnis
schaurig. Erst dachte ich, es wàre ein Grafikkarten-Fehler, aber es wird
sogar so gedruckt, und auf andere Computer passiert das Selbe.
Version: Word 2003, mit allen aktuellen SPs und Updates.



halte beim Start bitte die Taste "Strg" gedrückt.

In diesem Falle startet Microsoft Word im abgesicherten
Modus und es werden unter anderem keine Add-Ins geladen.

Wie stellt sich das Verhalten dann dar?

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen