Bug im WinXP Setup?

20/08/2008 - 21:35 von David Pritzkau | Report spam
Hallo!

Ich wollte soeben mein WinXP installieren und war verwundert, dass der
Bildschirm bereits nach "... untersucht die Hardwarekomponenten" stehen
blieb. Alles schwarz, aber kein blinkender Cursor. Nichtmal der blaue
Bildschirm kam, nur die HDD LED leuchtete unentwegt.

Der Fehler schien nach kurzem Suchen gefunden: Keine primàre Partition war
als aktiv markiert. Windows soll bei mir die dritte primàre Partition
bekommen (sowohl System- als auch Bootpartition). Habe ich ihm also als
aktiv markiert und siehe da: Windowssetup lief. Alle Laufwerke erkannt. Ich
musste dann allerdings nochmals Setup abbrechen.

Jetzt möchte ich es erneut starten und ich habe wieder nur schwarzen
Bildschirm. Trotz der Aktivmarkierung der Partition. Mit einem Unterschied:
Setup zeigt "Drücken Sie eine Taste, um von CD zu starten..." an, was es
zuvor nicht getan hat. Wieso denkt der denn, dass er bereits auf einer
meiner Platten installiert ist? Kann ich ihn irgendwo "zurücksetzen", so
dass ich ins Setup wieder rein komme? Woran merkt er, ob er diese Meldung
anzeigen muss? Die vier Byte Datentràgerkennung habe ich bereits gelöscht.
Interessiert den Fehler nicht.

Ich verwende zwei SATA Platten. Die erste mit vielen Partitionen, auch
logischen, mehreren NTFS Partitionen. Grub im MBR und in der ersten
primàren Partition. Grub wurde vom Setup auch scheinbar nicht angefasst-
Linux startet noch.

Grüße!
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Fischer
21/08/2008 - 10:49 | Warnen spam
David Pritzkau schrieb:

Ich verwende zwei SATA Platten. Die erste mit vielen Partitionen, auch
logischen, mehreren NTFS Partitionen. Grub im MBR und in der ersten
primàren Partition. Grub wurde vom Setup auch scheinbar nicht angefasst-
Linux startet noch.



Bin mir nicht sicher, aber:

es könnte sein, daß beim Setup erst ein SATA-Treiber geladen werden muß
(kommt eine Meldung, zur Installation von Fremdtreibern F8 oder so àhnlich)
Wenn Windows erst mal installiert ist, kann man -meine ich- die SATA so
dranhàngen.

Gruß
Henning Fischer

Ähnliche fragen