Bugs in udev+(nut,vzctl) in Debian *stable*?

10/03/2011 - 22:50 von Peter Mairhofer | Report spam
Hi,

Nach dem Upgrade auf Debian squeeze erhalte ich beim Booten folgende
Fehlermeldungen:

udevd[313]: BUS= will be removed in a future udev version, please use
SUBSYSTEM= to match the event device, or SUBSYSTEMS= to match a parent
device, in /lib/udev/rules.d/52-nut-usbups.rules:6

udevd[313]: NAME="%k" is ignored, because it breaks kernel supplied
names, please remove it from /etc/udev/rules.d/60-vzctl.rules:1

Beide Dateien gehören zu den Paketen nut und vzctl einer stable Version
eines frisch upgegradeten squeeze System.

Die google Suche war auch nicht wirklich ergiebig.

Làsst sich das irgendwie beheben oder sind das tatsàchlich Bugs in einer
*stable* Version für die man 3 Jahre Testzeit benötigt?!

LG
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
11/03/2011 - 00:06 | Warnen spam
Peter Mairhofer wrote:

Nach dem Upgrade auf Debian squeeze erhalte ich beim Booten folgende
Fehlermeldungen:



Nein, das ist nur eine Warnung.

udevd[313]: BUS= will be removed in a future udev version, please use
SUBSYSTEM= to match the event device, or SUBSYSTEMS= to match a parent
device, in /lib/udev/rules.d/52-nut-usbups.rules:6

udevd[313]: NAME="%k" is ignored, because it breaks kernel supplied
names, please remove it from /etc/udev/rules.d/60-vzctl.rules:1

Beide Dateien gehören zu den Paketen nut und vzctl einer stable Version
eines frisch upgegradeten squeeze System.

Die google Suche war auch nicht wirklich ergiebig.

Làsst sich das irgendwie beheben oder sind das tatsàchlich Bugs in einer
*stable* Version für die man 3 Jahre Testzeit benötigt?!



Möglich. Wenn die Maintainer nicht hinter diesen Warnungen her waren und
auch keiner der Tester aus der Community das gemeldet hat.

Warum meldest du es nicht jetzt, damit es in einem Point-Release behoben
werden kann?



Sig lost. Core dumped.

Ähnliche fragen