Bulgarien macht weiteren Schritt zur technischen Modernisierung von Wahlen

07/10/2014 - 10:15 von Business Wire
Bulgarien macht weiteren Schritt zur technischen Modernisierung von Wahlen

Smartmatic, die weltweite Nummer Eins in Wahltechnologie und -service, hat erfolgreich eine vollständig transparente elektronische Abstimmlösung für die Parlamentswahlen am 5. Oktober in Bulgarien implementiert.

“Mit diesem umfassenden Pilotprojekt bereiten wir den Weg für die vollständige Durchsetzung von elektronischer Abstimmtechnik in Bulgarien. Es steht außer Zweifel, dass dieses Projekt vielfache Vorteile bietet - nicht nur für uns Mitglieder der Wahlkommission, sondern für unser Land als Ganzes”, kommentierte Maria Musorlieva, Stellvertretende Vorsitzende von Bulgariens Zentraler Wahlkommission (Central Electoral Commission, CEC).

In Einklang mit ihrem Engagement zur Modernisierung der Wahlen in Bulgarien und nach Durchführung des ersten elektronischen Pilotprojekts letzten Mai beauftragte Bulgariens Zentrale Wahlkommission Smartmatic ein zweites Mal.

Für die Parlamentswahlen stellte die in London ansässige Firma eine maßgeschneiderte Abstimmlösung bereit, die Wahlmaschinen mit Touch-Screen, Softwareanwendungen und praxisgetestete Projektmanagement-Tool umfasst. Außer Wahlmaschinen mit Touch-Screen konnten die bulgarischen Wähler auch andere Technologien ausprobieren, wie Simmauszählgeräte, die ihre Ergebnisse auf Papier ausdrucken.

Smartmatic baute 300 Wahlkabinen in fünf bulgarischen Städten auf: Sofia, Plovdiv, Pleven, Kustendil und Pernik.

Als Kommentar zu den Wahlen sagte Antonio Mugica, CEO von Smartmatic: “Wir freuen uns, dass die bulgarischen Behörden Smartmatic als geeigneten Partner für dieses Projekt anerkennen, und dass sie eine führende Rolle in Europa bei Initiativen zur elektronischen Abstimmung einnehmen. Wir hoffen, dass sich unsere Technologien in ganz Europa und darüber hinaus durchsetzen werden.”

Ein weiterer Beitrag zur Gewährleistung von unabhängigen und vertraulichen Wahlen für alle war die Ausrüstung der einzelnen Wahlmaschinen mit einem Gerät für sehbehinderte Wähler. Dieses innovative audiovisuelle Wahl-Interface ermöglicht den Wählern die Navigation in den Wahlergebnissen, den Zugriff auf die Kandidatenliste und den unabhängigen Abschluss des kompletten Abstimmverfahrens.

Über Smartmatic

Wir konzentrieren uns darauf, Technologien zu entwickeln und Dienstleistungen anzubieten, die tiefgreifende gesellschaftliche Auswirkungen haben. Wir haben über 2,3 Milliarden überprüfbare, geheime und sichere Wählerstimmen in mehr als 3500 gegen Manipulation und Betrug gesicherten Wahlen verarbeitet. Wir nehmen jetzt die Führungsrolle in der elektronischen Wahlbranche bei Einnahmen, Gewinn, Produktangebot, Qualität des Support-Service, geografischer Präsenz und technologischem Fortschritt ein. Wir beschäftigen über 800 Mitarbeiter in den USA, Großbritannien, den Niederlanden, Belgien, Mexiko, Barbados, Haiti, Brasilien, Panama, Venezuela, den Philippinen, Indien und Taiwan. www.smartmatic.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Smartmatic
Samira Saba, +1-561-862-0747
Leiterin Marketing und Kommunikation
Communications@smartmatic.com


Source(s) : Smartmatic