Forums Neueste Beiträge
 

bulk Dateien umbenennen

09/05/2012 - 17:18 von Christoph Schmees | Report spam
Hi,

auf einem Rechner, den ich gerade hier habe, hat eine neue
Version des UKASH Schàdlings sàmtliche Benutzerdaten
'altername.typ' in verschiedenen Verzeichnissen umbenannt in
'locked-altername.typ.zufa'. Dabei ist zufa eine vier Zeichen
lange Zufallsfolge. Um das ohne viel Handarbeit zu beheben,
bràuchte ich eine rekursive Massen-Umbenennung mit der Vorschrift
"entferne 'locked-' am Beginn" und "entferne die letzten vier
Zeichen und den Punkt". Mit einem einfachen Batch geht das wohl
nicht. Kann die Power-Shell sowas? Die kenne ich bisher nur vom
Hörensagen. Hat jemand damit Erfahrung? Oder kann mir jemand ein
anderes Werkzeug empfehlen, mit dem diese Umbenennung
einigermaßen komfortabel geht?

Christoph

email:
nurfuerspam -> gmx
de -> net
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
09/05/2012 - 17:53 | Warnen spam
Christoph Schmees schrieb:

Um das ohne viel Handarbeit zu beheben, bràuchte ich eine
rekursive Massen-Umbenennung mit der Vorschrift "entferne
'locked-' am Beginn" und "entferne die letzten vier Zeichen und
den Punkt". Mit einem einfachen Batch geht das wohl
nicht. Kann die Power-Shell sowas?



Get-ChildItem -Recurse -Force | ForEach-Object {
if ($_.Name -match 'locked-(.*)\..{4}') {
Rename-Item -Path $_.Fullname -NewName $Matches[1] -WhatIf;
}
}

zeigt an, was passieren würde; das solltest du genau prüfen.

Get-ChildItem -Recurse -Force | ForEach-Object {
if ($_.Name -match 'locked-(.*)\..{4}') {
Rename-Item -Path $_.Fullname -NewName $Matches[1];
}
}

führt die Umbennung dann tatsàchlich aus. Einfach per Zwischenablage
in ein PowerShell-Fenster einfügen und ggf. nochmal per Enter
bestàtigen.

<http://schneegans.de/web/xhtml/> · Klare Antworten zu XHTML

Ähnliche fragen