Forums Neueste Beiträge
 

Business Contactmanger 2.0 (OL2003) im Netz und Notebook

05/05/2008 - 19:49 von MarionMüller | Report spam
Hallo,
in unserem Netz mit Office/Outlook2003 wird der BCM 2.0 eingesetzt, die
Datenbank liegt auf einem 2003er Server. Nun sollen auf einem Notebook,
welches meistens mobile benutzt wird, die Kontaktdaten des BCMs so aktuell
wie möglich benutzt werden. Wie kann ich die BCM-Kontakte/Firmendaten
möglichst simpel auf das Notebook exportieren? Synchronisieren ist nicht
nötig.
Wenn ich die BCM-Daten "normal" exportiere, bekomme ich eine *.bcm. Ich
könnte natürlich auf dem Notebook lokal eine BCM-DB laufen lassen und dort
importieren, wàre vom Aufwand ertràglich, eher nicht aber von denm unnötigen
Performanceverlust lokal für sich selber eine SQL-DB laufen zu lassen.
Weder mit der *.csv noch mit der *.bcm-Datei scheint ja OL (ohne BCM) was
anfangen zu können. Wie kann ich "BCM" in "OL/PST" konvertieren?
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
24/07/2008 - 12:47 | Warnen spam
Hi Marion,

auf nachstehendem Link sind Hinweise zur Thematik Exportieren und
Importieren von Daten in Outlook mit BCM. Die Datenformate BCM, BCMX und CSV
koennen exportiert werden.
Die Daten koennen beim Import von PST in BCM-Format konvertiert werden,
umgekehrt ist kein Weg beschrieben, wie BCM in PST beim Export umgewandelt
werden koennen.

"Importieren und Exportieren von Geschaeftsdaten in Business Contact
Manager"
http://office.microsoft.com/de-de/o...91031.aspx

MfG

Anke

Ähnliche fragen