Business Wire: Wesentlich höhere Verbreitung in Brasilien mit abgestufter Plattform für bessere ROI-Meldefunktionen der Kunden

16/04/2015 - 12:08 von Business Wire
Business Wire: Wesentlich höhere Verbreitung in Brasilien mit abgestufter Plattform für bessere ROI-Meldefunktionen der Kunden

Business Wire kündigte heute eine wichtige Expansion seiner Distributionskapazitäten in Brasilien an. Dabei nutzt das Unternehmen die kollektiven Vorteile des führenden Portals für Pressemitteilungen dieses Landes, den einflussreichsten Anbieter von Finanzinformationen, direkten Zugriff auf ca. 25.000 zugelassene Journalisten und das Potenzial zur Veröffentlichung auf ca. 150 Webseiten.

Business Wire unterzeichnete einen Distributionsvertrag mit DINO [Divulgador de Noticias], dem beliebten brasilianischen Portal für Pressemitteilungen. DINO ist eine Tochtergesellschaft von Communique-se, dem führenden Mediendatenbank/Monitoring-Dienst in Brasilien, und verbreitet monatlich etwa 2.000 Pressemitteilungen. http://www.dino.com.br/noticias

Durch die Geschäftsbeziehung werden Business Wire-Kunden folgende Vorteile geboten:

  • Distribution über AE Broadcast, das Finanzterminalnetz von Agencia Estado zur Bedienung des Investitionssektors in Brasilien. Darüber hinaus werden die Pressemitteilungen auch über den allgemeinen Nachrichtendienst von Agencia Estado in wichtigen Print- und Rundfunkmedien verbreitet.
  • Ungefähr 25.000 Journalisten sind für den Erhalt von speziell an ihre Anforderungen angepassten Nachrichten-Feeds registriert, die sie selbst anhand der jeweiligen Redaktionskategorien und -kriterien ausgewählt haben. Business Wire-Pressemitteilungen werden in diese personalisierten Nachrichten-Feeds integriert werden.
  • Business Wire-Pressemitteilungen werden auf ca. 150 Webseiten veröffentlicht, wobei die genaue Zahl durch den redaktionellen Inhalt der jeweiligen Mitteilung bestimmt wird. Zu den garantierten Veröffentlichungs-Websites zählt R7.com, eine Website mit monatlich 50 Millionen individuellen Besuchern. Business Wire-Kunden erhalten einen Bericht mit Online-Presseausschnitten.
  • Börsennotierte Kunden genießen dadurch eine größere Exponierung bei Investoren. DINO hat in Partnerschaft mit ABRASCA und IBRI, den führenden Investor Relations-Organisationen in Brasilien, einen Marktnachrichtendienst gegründet. www.rededivulgacao.com.br. Business Wire-Pressemitteilungen werden über diesen Dienst sowie alle Partner-Websites veröffentlicht werden.

„Unsere Vereinbarung mit DINO unterstreicht erneut das Engagement von Business Wire, der Industrie eine möglichst umfassende internationale Abdeckung zu bieten“, so Cathy Baron Tamraz, CEO des Unternehmens. „Ob sich ein Kunde nun auf die BRIC-Märkte oder eine globale Reichweite konzentriert, Business Wire bietet eine schlüsselfertige Lösung mit privilegiertem Zugriff auf die weltweit angesehensten Nachrichtenagenturen und ausgewählte Distributionspartner.“

„DINO ist bereits jetzt die größte Distributionslösung für Pressemitteilungen in Brasilien. Das Netz des Unternehmens wächst monatlich rapide, und es kommen ständig weitere Lieferkanäle und Journalisten hinzu, die Kunden von Business Wire einen beträchtlichen Mehrwert bieten“, so Rodrigo Azevedo, CEO von Communique-se. „Eine Geschäftsbeziehung mit Business Wire, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Verbreitung von Unternehmensnachrichten, ist ein strategischer Faktor für unsere künftigen Wachstumspläne.“

Über Business Wire

Business Wire, ein Unternehmen von Berkshire Hathaway, ist weltweiter Marktführer bei der Verteilung von Pressemitteilungen und aufsichtsrechtlichen Offenlegungen. Fachleute für Investor Relations, Öffentlichkeitsarbeit, öffentliche Ordnung und Marketing verlassen sich auf Business Wire zur akkuraten Verbreitung marktbewegender Nachrichten und multimedialer Inhalte, zum Hosten von Online-Newsrooms und IR-Websites, zum Aufbau von Content-Marketing-Plattformen, zur Erzeugung von sozialem Engagement sowie zur Bereitstellung von Zielgruppenanalysen, die die Interaktionen mit bestimmten Zielmärkten verbessern. Business Wire wurde 1961 gegründet und ist eine verlässliche Quelle für Nachrichtenagenturen, Journalisten, Investment-Fachleute und Aufsichtsbehörden, die Nachrichten über ihr mehrfach patentiertes simultanes NX-Netzwerk direkt an Redaktionssysteme und führende Online-Nachrichtendienste liefert. Business Wire verfügt über 32 Büros weltweit, um den unterschiedlichen Anforderungen von Kommunikationsfachleuten und Nachrichtenkonsumenten gerecht zu werden.

Erfahren Sie mehr unter BusinessWire.com und über den BusinessWired-Blog und folgen Sie den aktuellen Meldungen auf Twitter @businesswire oder Facebook.

Klicken Sie hier, um Benachrichtigungen von Business Wire auf Ihrem Mobilgerät zu abonnieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Business Wire,
Neil Hershberg, 212-752-9600


Source(s) : Business Wire

Schreiben Sie einen Kommentar