button ansprechen über variable?

15/07/2009 - 15:47 von michlchen | Report spam
hallo.

ich will auf mehrere blàttern die buttons deaktivieren.

dafür habe ich mir ne case anwesiung gebaut in der ich die anzahl der
buttons finde.

case blatt 1 buttonanzahl=5
case blatt 4 buttonanzahl=2 ...usw.
sonst ""

wenn buttonanzahl <> "" dann soll er
do
button & j.visible = false
j= j + 1
loop bis j = buttonanzahl.

ausführen. geht aber leider net. wer kann helfen?
(zur not bleibt halt button1 -> false, ... hab aber auf blatt 2 31
buttons...)

danke für die infos.
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
15/07/2009 - 18:10 | Warnen spam
Hallo Michlchen,

Am Wed, 15 Jul 2009 06:47:25 -0700 (PDT) schrieb michlchen:

ich will auf mehrere blàttern die buttons deaktivieren.

dafür habe ich mir ne case anwesiung gebaut in der ich die anzahl der
buttons finde.

case blatt 1 buttonanzahl=5
case blatt 4 buttonanzahl=2 ...usw.
sonst ""

wenn buttonanzahl <> "" dann soll er
do
button & j.visible = false
j= j + 1
loop bis j = buttonanzahl.

ausführen. geht aber leider net. wer kann helfen?
(zur not bleibt halt button1 -> false, ... hab aber auf blatt 2 31
buttons...)



probiers mal so:

Sub Ausblenden()

Dim ws As Worksheet
Dim obj As OLEObject

For Each ws In ThisWorkbook.Worksheets
For Each obj In ws.OLEObjects
If obj.progID = "Forms.CommandButton.1" Then
obj.Visible = False
End If
Next obj
Next ws

End Sub

Sub Einblenden()

Dim ws As Worksheet
Dim obj As OLEObject

For Each ws In ThisWorkbook.Worksheets
For Each obj In ws.OLEObjects
If obj.progID = "Forms.CommandButton.1" Then
obj.Visible = True
End If
Next obj
Next ws

End Sub


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen