Button in Webusercontrol darf Formular neben Webusercontrol nicht submitten

31/05/2009 - 14:58 von Roland Müller | Report spam
Hi Ng,

Szenario ist:
Für Login habe ich ein Webusercontrol mit Textbox und Button; der Button
hat einen Clickeventhandler.

Für Registrierung habe ich eine Aspseite mit Formular Button; der Button
hat einen Clickeventhandler. Innerhalb des Formulars wird auch das o.g.
Webusercontrol "instanziert".

Nun, wenn ich mich über das Webusercontrol-Login einlogge, also den
Button im Webusercontrol klicke, dann wird auch das Formular für die
Registrierung submitted, obwohl es nicht in Pageload geschieht, sondern
nach Klick auf den Button im Formular; der Postback klickt also den
Button im Formular an oder wie?

Frage: wie kann ich das "doppelte Submitten" aus dem Webusercontrol
heraus verhindern?

Vg,
Roland
http://www.roland-mueller.info/
http://www.xing.com/profile/Roland_Mueller27
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerold Mittelstädt
31/05/2009 - 15:40 | Warnen spam
Hallo,

Roland Müller schrieb:
Hi Ng,

Szenario ist:
Für Login habe ich ein Webusercontrol mit Textbox und Button; der Button
hat einen Clickeventhandler.



Warum nicht das Login-Control?

Für Registrierung habe ich eine Aspseite mit Formular Button;



ASP oder ASP.NET?

der Button hat einen Clickeventhandler. Innerhalb des Formulars wird auch das o.g.
Webusercontrol "instanziert".

Nun, wenn ich mich über das Webusercontrol-Login einlogge, also den
Button im Webusercontrol klicke, dann wird auch das Formular für die
Registrierung submitted,



Soweit normal. Bei einem PostBack wird immer alles übertragen, was an
Formularfeldern und àhnlichem auf der Seite vorhadnen ist. "Unter der
Haube" steht da ein simples "submit" der Seite.
Ob Du auf die anderen Felder zugreifst, bleibt Dir überlassen.

obwohl es nicht in Pageload geschieht, sondern
nach Klick auf den Button im Formular; der Postback klickt also den
Button im Formular an oder wie?



Ehrlichgesagt verstehe ich den Satz nicht.
Was geschiet nicht in Page_Load? Page_Load wird *immer* durchlaufen. Der
Server hat keine Ahnung davon, ob die Seite schonmal abgerufen, welchen
Zustand sie gerade hat oder àhnliches. Das wird dann erst aus dem Wissen
über die Seite (Controls) und den übermittelten Daten (Controls,
ViewState, Felder, ...) rekonstruiert.

Bei jedem Aufruf der Seite (egal ob PostBack oder nicht), durchlàuft
jede seite einmal komplett diesen Zyklus:

http://www.eggheadcafe.com/articles...eCycle.jpg

Frage: wie kann ich das "doppelte Submitten" aus dem Webusercontrol
heraus verhindern?



Was submittet denn doppelt?


Viele Grüße!

Ähnliche fragen