[c't 10.3] kein grafisches LogIn möglich

18/10/2007 - 22:30 von Axel Potthoff | Report spam
Hallo,

ich habe hier von 10.2 auf 10.3 gewechselt und habe jetzt folgendes Problem.

Wenn ich im grafischen LogIn Bildschirm das Passwort eingeben will, schlàgt
nach der Eingabe des ersten Zeichens ein Auto-Repeat zu. Das ganze
Eingabefeld wird mit schwarzen Punkten gefüllt.

Wenn ich unten "Texteingabe"?? wàhle, meldet sich die shell mit "login:".
Hier verhàlt sich die Tastatur normal. Nach Eingabe von Benutzer und
Passwort gebe ich noch "startx" ein und KDE startet ganz normal für den
angemeldeten Benutzer hoch.

Im BIOS und bei der Auswahl der Boot-Optionen ist die Tastatur auch in
Ordnung. Das muss also ein Problem des Anmeldebildschirms sein.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Intas
20/10/2007 - 15:20 | Warnen spam
Axel Potthoff wrote:

ich habe hier von 10.2 auf 10.3 gewechselt und habe jetzt folgendes
Problem.

Wenn ich im grafischen LogIn Bildschirm das Passwort eingeben will,
schlàgt nach der Eingabe des ersten Zeichens ein Auto-Repeat zu. Das
ganze Eingabefeld wird mit schwarzen Punkten gefüllt.

Wenn ich unten "Texteingabe"?? wàhle, meldet sich die shell mit
"login:". Hier verhàlt sich die Tastatur normal. Nach Eingabe von
Benutzer und Passwort gebe ich noch "startx" ein und KDE startet ganz
normal für den angemeldeten Benutzer hoch.

Im BIOS und bei der Auswahl der Boot-Optionen ist die Tastatur auch in
Ordnung. Das muss also ein Problem des Anmeldebildschirms sein.

Kann mir jemand weiterhelfen?



Hast du dir schon mal entsprechende Log-Datei angeschaut?

/var/log/kdm.log

(WW) warning, (EE) error, (NI) not implemented, (??) unknown.

Ähnliche fragen