c't: Power f

22/02/2015 - 22:55 von Wolfgang Kynast | Report spam
Moinmoin,

und noch ein Lesetipp:

http://www.heise.de/ct/ausgabe/2015...49713.html

"Power für die Pixel
PC-Hardware für die Bedürfnisse von Photoshop

Was den perfekten Photoshop-PC ausmacht, kann keiner so recht
beantworten, denn Adobe selbst hàlt sich mit Hardware-Empfehlungen
zurück. Wer aber einfach nach der Maßgabe „viel hilft viel“ einkauft,
gibt nicht nur unnötig Geld aus, sondern àrgert sich am Ende mit einem
langsamen Photoshop herum."

Interessant fand ich die Feststellung, dass PS mehrere Kerne relativ
wenig ausnutzt, so dass die CPU-Geschwindigkeit wichtiger ist als die
Anzahl der Kerne. Nur wenige neue Funktionen können dies schon besser.

Schöne Grüße,
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Luigi Rotta
22/02/2015 - 23:57 | Warnen spam
Kann den Artikel nicht lesen, weil hinter der Bezahlschranke.

Aber 3.50 für den Artikel zahlen, wenn das ganze Heft 4.20 kostet ist in
meinen Augen schlecht kalkuliert.

Das ganze Heft für diesen einen Artikel kaufe ich nicht und fast den
Heftpreis bezahlen für einen ganzen Artikel passt nicht. Zumal weder ein
PC-Kauf noch ein PS-Update ansteht.

Für ein paar Pfennige hàtte ich reingelurkt, aber so gibts an mir gar
nichts zu verdienen. Kein Verlust. Für mich.



Gruss

Luigi


... und ist noch nicht aller Tage Abend so ist zumindest
bereits aller Tage Morgen. (L.R.)

Ähnliche fragen