C download

27/02/2016 - 11:01 von Helmut Wuensch | Report spam
Hallo!

Ein neuer PC mit Win 10 und ein nicht
mehr funktionierendes Basic veranlassen
mich, mich jetzt wieder mit C (bzw. C++)
zu beschàftigen. ...
Ich habe mir eines der vielen freien
Programme heruntergeladen, aber
oh weh, es geht nicht so einfach ... :-(

Da gibt's (ich glaube) in BIN jede
Menge exe-files mit denen ich aber
im Moment überhaupt nichts anfangen
kann. Wer kann mir einen Tipp fürs
Lernen geben? (Ich hab' ein kleines
Büchlein, mit vielen Bsp.'en, ...
was aber das angesprochene Problem
nicht behandelt ...)

Schon 'mal vielen Dank dafür!

cu Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 ram
27/02/2016 - 19:32 | Warnen spam
Helmut Wuensch writes:
kann. Wer kann mir einen Tipp fürs Lernen geben? (Ich hab'
ein kleines Büchlein, mit vielen Bsp.'en, ... was aber das
angesprochene Problem nicht behandelt ...)



Eine Idee zur Installation einer C-Implementation wàre
folgendes, Du entpackst (bei einem Windows 10 /mit 64 Bit/)

gcc-5.1.0-tdm64-1-core.zip
binutils-2.25-tdm64-1.zip
mingw64runtime-v4-git20150618-gcc5-tdm64-1.zip

alle ins gleiche Verzeichnis und legst im bin-Verzeichnis
die Datei »main.c« mit dem Inhalt

#include <stdio.h>

int main( void )
{ printf
( "%s", "Hallo, Welt" ); }

an. Dann kannst Du sie in diesem Verzeichnis mit

gcc main.c

übersetzen und mit

a

starten. (Wurde von mir aber nicht unter Deinem
Betriebssystem getestet.)

Um C-Programme auch in anderen Verzeichnissen starten
zu können: Das »bin« in den »PATH« aufnehmen.

Einen (noch unvollstàndigen) C-Kurs, der die Grundlagen der
Sprache etwas erklàrt, findest Du unter

http://www.purl.org/stefan_ram/pub/c-kurs

(bei 403 mit Google auf die Seite gehen).

Ähnliche fragen