C.J. Driscoll & Associates gibt neuen detaillierten Bericht über den kommerziellen Telematikmarkt in China heraus

19/08/2014 - 12:05 von Business Wire

C.J. Driscoll & Associates gibt neuen detaillierten Bericht über den kommerziellen Telematikmarkt in China herausDer Bericht fasst zusammen, dass China über 5 Mio. kommerzielle Telematikeinheiten im Dienst hat und dabei ist, den US-amerikanischen Markt in naher Zukunft zu überholen..

C.J. Driscoll & Associates, ein führender Anbieter von Marktforschung und Beratungsdiensten für die GPS- und drahtlose Kommunikationsindustrie, hat die Studie des kommerziellen Telematikbasiert in China herausgegeben, die die erste in einer Reihe von C.J. Driscoll-Berichten über globale Telematikbasierte darstellt. China verfügt über den am schnellsten wachsenden Fahrparkmarkt weltweit, und auch einen der am schnellsten wachsenden kommerziellen Telematikmärkte. Heutzutage werden mehr als 5 Mio. GPS-Fuhrpark-Tracking- und Beidou (BDS) Tracking-Geräte verwendet, um Fuhrparkfahrzeuge, schwere Maschinen und andere Güter zu überwachen. Aufgrund von Regierungsvorschriften und anderen Markteinflüssen, wird die Zahl der eingesetzten Einheiten bis 2018 auf über 12 Milliarden ansteigen.

Dieser umfassende Bericht beurteilt die Faktoren, die zu dem schnellen Wachstum der kommerziellen Telematik in China beitragen und eine dringende Verbesserung der Logistik verlangen. Er beurteilt auch die Rolle der chinesischen Regierung (auf zentraler, provinzieller und städtischer Ebene) bei der Durchsetzung von größerer Verwendung kommerzieller Telematik, um den ungenehmigten Gebrauch von Dienstwagen zu reduzieren, die Sicherheit der öffentlichen Verkehrsmittel und des Transports von gefährlichen Gütern zu erhöhen und Verkehrsstaus und Abgasemissionen in dicht bevölkerten städtischen Bereichen zu verringern.

Der 110-seitige Bericht umfasst umfassende Statistiken der adressierbaren Fuhrpark-Marktgröße und -Wachstumsrate, sowie GPS- und BDS-Marktdurchsetzungsschätzwerte für große Fuhrparksegmente. Er analysiert auch die großen Unterschiede zwischen Fuhrparkmanagementlösungen in China im Vergleich zu jenen in westlichen Märkten.

Die Studie des kommerziellen Telematikmarktes in China schließt detaillierte Profile großer Anbieter von kommerziellen Telematiklösungen ein, die anhand von Interviews dieser Anbieter erstellt wurden. Die Profile umfassen den Hintergrund der Unternehmen, Zielmärkte, Hauptmerkmale, geschätzte installierte Basis und Informationen über Hardware und Dienstleistungspreise. Der Bericht profiliert auch die größten ausländischen kommerziellen Telematiklösungsanbieter, die derzeit in China aktiv sind und er berichtet über Probleme, die mit dem Eintritt in den chinesischen Markt verbunden sind.

C.J. Driscoll & Associates Berichte über die Telematikmärkte in den USA und Lateinamerika gelten in weiten Kreisen als Benchmark-Berichte für diese Regionen. Detaillierte Informationen über C.. Driscoll-Berichte finden Sie unter www.cjdriscoll.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

C.J. Driscoll & Associates
Clem Driscoll, +1 310-544-5046
clemdriscoll@cjdriscoll.com
www.cjdriscoll.com
LinkedIn.com/cjdriscoll


Source(s) : C.J. Driscoll & Associates