C# und OpenOffice

24/09/2008 - 23:15 von Wojtek Kusch | Report spam
Hallo!
Wollte mittels C# auf OpenOffice (insbesondere den Writer) zugreifen:
Dokumente anlegen, àndern, speichern usw.
Wie mache ich das am besten? Welche Bibliothek ist zu empfehlen?
Vielen Dank für die Hilfe!
Wojtek
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Scheidegger
25/09/2008 - 00:35 | Warnen spam
Hallo Wojtek

mittels C# auf OpenOffice ..zugreifen:




'OpenOffice' ist weder ein Microsoft-Produkt
noch .NET-basierend (non-managed).

C#/.NET bietet insbesondere COM-Interop
für die Einbindung von klassischen COMponenten
und COM-Automation.
Vorgehen typ.:
einfach COM-Verweis im C# Projekt aufnehmen.

Es ist also primàr die Frage,
ob jenes 'OpenOffice' (unter Windows/Win32)
auch COM-Schnittstellen anbietet.
Was zB:
<URL:http://udk.openoffice.org/common/ma...n.html>
vermuten làsst

Dokumente anlegen, àndern, speichern usw



...falls ja, dann sind die möglichen Operationen
einzig durch das COM-Objekt-Modell
von 'OpenOffice' vorgegeben.

Alles weitere muss seitens 'OpenOffice' dokumentiert sein,
ist kein eigentliches C# Thema mehr.
Ausser bei einigen wenigen Details in der Syntax,
wenn spezielle Features von COM angewendet wurden.




Thomas Scheidegger - 'NETMaster'
http://dnetmaster.net/

Ähnliche fragen