Ca. 600 Kontakte für Verteilergruppe in Exchange 2007 importieren

14/01/2008 - 20:43 von Michael Röttinger | Report spam
Hallo NG

wir hatten bis jetzt ein Mailsystem, in dem Verteilerlisten einfach eine
Textdatei waren und neue Empfànger einfach in dieses File geschrieben wurde.

Nun wird unser Exchange 2007 Mailserver bald online gehen und ich habe noch
das Problem, dass ich die ganzen Mail-Verteiler erstellen muß.

Muß ich unter Exchange 2007 wirklich dann 600 Mailkontakte anlegen oder geht
das z.B. auch mit ner Textdatei, wo alle Empfànger aufgeführt sind?

Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
14/01/2008 - 22:49 | Warnen spam
Hallo Michael,

das geht unter Exchange 2007 relativ einfach. Du must Dich nur ein
wenig mit der Powershell abquàlen. Nehmen wir mal an, die Textdatei
sieht folgendermaßen aus:
Vorname,Nachname,email
Paul,Schmidt,


Baue Dir folgendes Skript:
#Name der OU in der die Kontakte erstellt werden
$ou= Test
#Pfad zur CSV Datei
$path = "C:\DeineDatei.csv"

import-csv $csvpath |
foreach{
$contact = $_
$name = $_.vorname +" " + $_.nachname;
new-mailcontact $name -firstname $_.vorname -lastname
$_.last -organizationalunit $ou -alias
$($_.vorname[0]+$_.vorname[1]+"."+$_.nachname) -externalmailaddress
$_.email
}

Das sollte so eigentlich passen. Leider kann ich es gerade mangels
Exchange nicht testen:-(.
Sollten es keine Kontakte werden sondern echte Postfàcher, dann müsste
man das Skript etwas anpassen.


Viele Grüße
Frank Röder
MVP Windows Server System - Directory Services
"Ex oriente lux"

Ähnliche fragen