Cache Modus per VPN lahm

31/08/2009 - 11:19 von Christian Winther | Report spam
Hallo NG,

habe als Admin einer Subdomain folgendes Problem:

- Forrest F1 mit Subdomain SD01 .. SDnn

- Mailserver in jeder SDxx

- VPN-Zugang zu unserer Subdomain

- Outlook Cache-Modus funktioniert im internen Netz problemlos

- Outlook Cache-Modus über VPN ist schnarchlangsam (sync auch von
kleinen Postfàchern > 60min), das VPN selber nicht (ping 77ms bei 3k DSL)

- outlook /rpcdiag zeigt, dass Outlook versucht, die anderen Mail-Server
der Struktur zu erreichen, per VPN ist aber nur der Mailserver der
Subdomain erreichbar

- öffentliche Ordner werden nicht benutzt

- nachdem die Synchronisation durch ist, funktioniert alles (Mail senden
empfangen, Klaneder, etc.) zufriedenstellend schnell


Frage(n):

- Wo könnte das Problem mit der lahmen Synchronisation liegen?

- Kann ich als Admin der Subdomain da etwas ausrichten oder eher weiter
"oben"?


MfG CW
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
31/08/2009 - 12:49 | Warnen spam
"Christian Winther" schrieb im Newsbeitrag
news:4a9b9551$0$12627
- VPN-Zugang zu unserer Subdomain


Aber nicht zu anderen..

- Outlook Cache-Modus funktioniert im internen Netz problemlos
- Outlook Cache-Modus über VPN ist schnarchlangsam (sync auch von
kleinen Postfàchern > 60min), das VPN selber nicht (ping 77ms bei 3k DSL)
- outlook /rpcdiag zeigt, dass Outlook versucht, die anderen Mail-Server
der Struktur zu erreichen, per VPN ist aber nur der Mailserver der
Subdomain erreichbar



Ok dann wàre das ja erklàrbar dass das lahm ist
aber nicht warum.

- öffentliche Ordner werden nicht benutzt


Outlook nutzt die aber schon "FreeBusy und OAB"

- nachdem die Synchronisation durch ist, funktioniert alles (Mail senden
empfangen, Klaneder, etc.) zufriedenstellend schnell



Outlook Icon in der Statusleiste mal mit der CTRL-RechteMaus klicken und
dann Verbindungsstatus


Frage(n):
- Wo könnte das Problem mit der lahmen Synchronisation liegen?
- Kann ich als Admin der Subdomain da etwas ausrichten oder eher weiter
"oben"?




Schon mal über RPC/HTTP nachgedacht (also auch mit VPN)
dann verbindet sich outlook per HTTPS zum IIS mit RPCServer in deinem LAN
und von da geht es dann weiter

der Server kann ja dann von innen wieder überall hin

Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen