Cache Modus und FSMO Frage

28/01/2009 - 23:05 von Nico Brandt | Report spam
Werte NG,

angenommen Outlook làuft im Cache Modus und der Exchangeserver fàllt
(làngere) Zeit aus:

1.) Kann man dann in Outlook POP3 einrichten und die Mails etc. einfach in
der OST speichern? Falls ja, kann man dann spàter den Exchange wieder online
schalten und er synchronisiert sich wieder? Ich glaube übrigens beides geht
nicht. Man muss bestimmt die OST in eine PST wandeln und wenn der Exchange
wieder online ist, leere Postfàcher bereitstellen und den Inhalt der PST
importieren, oder?

2.) Zwei 2003 Server, beides DC und auf einem làuft zusàtlich Exchange 2003.
Können alle FSMOs auf dem Nicht-Exchanger liegen, oder muss auf dem Exchange
zwingend (irgend)eine FSMO-Rolle liegen? Da ja nicht empfohlen wird,
DC+Exchange überhaupt auf einer Maschine zu betreiben, vermute ich, dass das
möglich ist, bin mir jedoch nicht mehr sicher.

Danke,

Nico Brandt
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Wassner
29/01/2009 - 08:09 | Warnen spam
Outlook im Cache Modus Exchangeserver fàllt (làngere) Zeit aus

1.) Kann man dann in Outlook POP3 einrichten und die Mails etc. einfach in
der OST speichern?



ja
OL legt die Objekte da dann ab, ist ja quasi die Datenbank mit der sowieso
die ganze Zeit gearbeitet wird wenn Cached=ON

Falls ja, kann man dann spàter den Exchange wieder online schalten und er
synchronisiert sich wieder?



ja
Bestand wird syncronisiert
Vorsicht: Wenn Du mehr als einen Client hast und Inhalte der Objekte
verànderst, und dann beide Clients wieder mit EX synkronisierst fehlen
hinterher Daten möglicherweise, weil das letzte Objekt gewinnt

Ich glaube übrigens beides geht nicht.



Falsch
Ich habe das schon so gemacht
und auch andere Szenarien schon laufen gehabt
was bringt dich zu der annahme das es nicht geht?
hinweis: richte dir doch JETZT zusàtzlich ein pop3 konto ein (gmx etc) und
gehe "offline" am client
du wirst sehen es geht
und er synct das spàter wieder in die EX DB

Man muss bestimmt die OST in eine PST wandeln



nein

und wenn der Exchange wieder online ist, leere Postfàcher bereitstellen
und den Inhalt der PST importieren, oder?



Du kannst auch von Frankfurt nach Stuttgart über Moskau fahren.
Geht auch.
Dauert nur SEHR VIEL lànger.
Mal abgesehen von den Spritkosten und Fahrzeugabnutzung.
Wenn Du sagst der EX ist zerstört und Du musst einen neuen installieren wàre
das natürlich einer der möglichen Wege.
(Aber nicht unbedingt der erste)

Zwei 2003 Server, beides DC
auf einem làuft zusàtlich Exchange 2003.

Können alle FSMOs auf dem Nicht-Exchanger liegen
oder muss auf dem Exchange zwingend (irgend)eine
FSMO-Rolle liegen?



AFAIK ist das egal
der EX braucht aber einen GC

Da ja nicht empfohlen wird, DC+Exchange überhaupt auf einer Maschine zu
betreiben, vermute ich, dass das möglich ist,
bin mir jedoch nicht mehr sicher.



Es ist möglich & supported
aber nicht best practise
das widerherstellungsszenario ist komplexer (OWA, IIS, DB, Exchange, DC, AD,
alles auf einer maschine etc pp)
auch fehlersuche ist komplexer
wenn man die möglichkeit hat die produkte zu trennen wàre das gut
aber es ist nicht absolut dringend super wichtig
es geht auch auch einer maschine
[...]


Mit freundlichen Grüssen / with kind regards
Roger Wassner

Bitte nur in die Newsgroup antworten.

Microsoft Exchange Server Newsgroup
microsoft.public.de.exchange
microsoft.public.de.german.exchange2000.general

"POP3 für Server FAQ" online
http://www.asp-partner.de/de/faq/pop3faq

Ähnliche fragen