CALC 3.1.0 : Ausgefüllte Zeilen können nicht über das Blatt hinaus verschoben werden

31/10/2010 - 08:12 von leo | Report spam
Hallo,

habe eine Ursache und einen Workaround für o.g. CALC Fehlermeldung:

Zunàchst kann meine CALC Version 65536 Zeilen, das zu bearbeitende
Blatt hat gerade mal 90 Zeilen.

Einige Spalten sind farblich bis zu Zeile 65356 markiert, spielt aber
offensichtlich keine Rolle.

Kopieren des benutzten Bereichs in ein neu angelegtes Blatt ist zwar
eine für ein solches Problem eine gern gegebene Empfehlung, half aber
hier nicht.

Ursache für o.g. Problem war, daß ich einige Spalten in Zeile 30
miteinander verbunden hatte,
sodass CALC nicht in der Lage war, oberhalb dieser Zeile 30 weitere
Zeilen per "Neueinfügen"
nach unten zu verschieben.

Ich habe dann diese Zeile ("30") gelöscht und das Einfügen von Zeilen
funktionierte wieder wunderbar.

Halte dies für einen Mangel, eigentlich sollten auch existierende
Zeilen mit verbundenen Spalten
bei Neu-Einfügen von Zeilen verschoben werden können.


Vielleicht hilft diese Erkenntnis ja jemand.


Gruß an die Group

Leo
 

Lesen sie die antworten

#1 leo
31/10/2010 - 08:37 | Warnen spam
On 31 Okt., 08:12, leo wrote:
Hallo,


habe eine Ursache und einen Workaround für o.g. CALC Fehlermeldung:


Zunàchst kann  meine CALC Version 65536 Zeilen,  das zu bearbeitende
Blatt hat gerade mal 90 Zeilen.


Einige Spalten sind farblich bis zu Zeile 65356 markiert, spielt aber
offensichtlich keine Rolle.


Kopieren des benutzten Bereichs in ein neu angelegtes Blatt  ist zwar
eine für ein solches Problem eine gern gegebene Empfehlung, half aber
hier nicht.


Ursache für o.g. Problem war, daß ich einige Spalten in  Zeile  30
miteinander verbunden hatte,
sodass CALC nicht in der Lage war, oberhalb dieser Zeile 30 weitere
Zeilen per "Neueinfügen"
nach unten zu verschieben.


Ich habe dann diese Zeile ("30") gelöscht und das Einfügen von Zeilen
funktionierte wieder wunderbar.


Halte dies für einen Mangel, eigentlich sollten auch existierende
Zeilen mit verbundenen Spalten
bei Neu-Einfügen von Zeilen verschoben werden können.


Vielleicht hilft diese Erkenntnis ja jemand.


Gruß an die Group


Leo







Nachtrag: Holzhammermethode für hoffnungslose Fàlle obiger Art:

Tabellenblatt in CSV Format (Comma Separated Values - ein Textformat)
exportieren und
danach wieder einlesen. Dabei geht allerdings die Formatierung
verloren.

PS: Anstelle des Kommas nimmt man gerne das Semicolon als Trenner beim
Exportieren.

Ähnliche fragen