[Calc] Ist "Als unformatierter Text einfuegen" als Voreinstellung moeglich?

11/01/2009 - 12:19 von Andreas Borutta | Report spam
Hallo,

ich füge oft Text aus anderen Quellen in Zellen ein.
Fast immer soll dies als "unformatierter Text" geschehen.

Am liebsten wàre es mir, wenn man die Funktion "Bearbeiten > Einfügen"
(STRG+V) derart vorkonfigurieren könnte, dass der Inhalt der
Zwischenablage aus Fremdquellen stets als "unformatierter Text"
eingefügt wird.

Ist sowas irgendwo "fest verdrahtet", kann man das eventuell durch
Manipulieren einer Konfigurationsdatei anpassen?

Falls nein:
Ist vielleicht ein Makro möglich, welches ohne Rückfrage
"Bearbeiten > Inhalte einfügen > Unformatierter Text > OK"
erledigen kann.
Per Makroaufzeichnung gelingt es nicht.

Falls ein Makrokundiger unter Euch sowas aus dem Ärmel schüttelt würde
ich mich freuen.

Danke.

Andreas
OOo 2.4.0 | Kubuntu 8.04 (Linux)
http://borumat.de/openoffice-writer-tipps
 

Lesen sie die antworten

#1 Siegfried Höfner
11/01/2009 - 13:19 | Warnen spam
"Andreas Borutta" schrieb
[...]
Falls nein:
Ist vielleicht ein Makro möglich, welches ohne Rückfrage
"Bearbeiten > Inhalte einfügen > Unformatierter Text > OK"
erledigen kann.
Per Makroaufzeichnung gelingt es nicht.



Warum nicht ? Hier unter OOo2.3.1 und Windows XP kein Problem.

Gruß Siegfried

Ähnliche fragen