[Calc]Macro gesucht für Werte an Tabellenblatt anzuhängen

05/01/2008 - 09:15 von Erik Harren | Report spam
Tachchen!

Mit der Macroaufzeichnung habe ich es zumindest geschafft, mir bestimmte
markierte Werte rüber zu kopieren. Sieht scheußlich aus, aber gut. Was
mir allerdings fehlt, ist die Tatsache, dass diese Werte in die erste
freie Zeile kopiert werden sollen.

Als nàchste Frage hàtte ich da noch den Bereich mit den zu kopierenden
Werten - macht es mehr Sinn, dieses per Bereichsnamen festzulegen
"Eingabezeile"? Diese "Eingabezeile" soll nach erfolgreichem Kopieren
auch wieder wertemàßig (also bis auf Formate und Formeln) gelöscht werden.

Hat jemand einen Ansatz für mich oder soll ich einfach die starbasic-faq
weiter durchwühlen?

Gruß,
Erik.
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Reiser
05/01/2008 - 11:38 | Warnen spam
Erik Harren schrieb:
Tachchen!

Mit der Macroaufzeichnung habe ich es zumindest geschafft, mir bestimmte
markierte Werte rüber zu kopieren. Sieht scheußlich aus, aber gut. Was
mir allerdings fehlt, ist die Tatsache, dass diese Werte in die erste
freie Zeile kopiert werden sollen.


Nimm die Auswahl der ersten freien Zeile in die Makroaufzeichnung mit
auf. "STRG + Cursortaste unten" springt zur letzten beschrifteten Zeile.
Dann noch einmal "Cursortaste unten" und Du bist in der gewünschten
ersten freien Zeile.

Als nàchste Frage hàtte ich da noch den Bereich mit den zu kopierenden
Werten - macht es mehr Sinn, dieses per Bereichsnamen festzulegen
"Eingabezeile"? Diese "Eingabezeile" soll nach erfolgreichem Kopieren
auch wieder wertemàßig (also bis auf Formate und Formeln) gelöscht werden.


Verstehe leider nicht genau was gemeint ist.
MfG
Klaus

Ähnliche fragen