[Calc] OOo-Basic-Starthilfe

15/03/2009 - 00:09 von Jens Lenge | Report spam
Hallo Welt,

ich brauche nochmal "Starthilfe" beim Umsetzen meiner Excel-VBA-Skripte
nach OOo-Basic bzw. ins UNO-Objektmodell. Wer kann Lösungsansàtze oder
Infoquellen beisteuern? Ich möchte per Makro...

a) erfragen, ob bestimmte Zeilen/Spalten ein- oder ausgeblendet sind
b) die Spalten C bis M ein- bzw. ausblenden
c) den Text (Label) des Buttons "MyButton" àndern
d) Eine komplette Webseite anhand der URL in eine Tabellenseite laden

Bei d) ist sowas gemeint wie in VBA das folgende:

<VBA>
URL = "http://MeineWebseite.de"
Set query = sheet.QueryTables.Add(Connection:="URL;" & URL, _
Destination:=sheet.Range("A1"))
query.Refresh BackgroundQuery:=False
</VBA>

Bin für jede Hilfe dankbar,
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Reiser
16/03/2009 - 11:40 | Warnen spam
Jens Lenge schrieb:
Hallo Welt,

ich brauche nochmal "Starthilfe" beim Umsetzen meiner Excel-VBA-Skripte
nach OOo-Basic bzw. ins UNO-Objektmodell. Wer kann Lösungsansàtze oder
Infoquellen beisteuern? Ich möchte per Makro...

a) erfragen, ob bestimmte Zeilen/Spalten ein- oder ausgeblendet sind
b) die Spalten C bis M ein- bzw. ausblenden
c) den Text (Label) des Buttons "MyButton" àndern
d) Eine komplette Webseite anhand der URL in eine Tabellenseite laden



Evtl. hilft:
http://dannenhoefer.de/faqstarbasic...nden..html

oder such mal nach calc_basic.pdf

Gruss
Klaus

Ähnliche fragen