[calc] Verbinden von Formatierung und Funktion in einer Zelle bei mehr als drei Bedingngen

03/02/2009 - 14:18 von Werner Klinkenberg | Report spam
Hallo allerseits,

es gibt eine schöne Vorlage für einen Jahreskalender auf der OpenOffice
Seite, die ich für die Aufstellung eines Jahresplanes für unser Haus (6
Parteien) modifizieren möchte.

Leider gelingt es mir nicht, in einer Zelle gleichzeitig mehrere
unabhàngige Operationen durchzuführen. Die Eintràge der Abfuhrtermine
funktionieren über SVERWEIS jeweils problemlos. Es gelingt jeweils die
Formatierung über VORLAGE und SVERWEIS oder der Eintrag eines Wertes aus
einer Matrix - nicht aber eine Verknüpfung zweier Funktionen. Meint:
Abhàngig von der Kalenderwoche die Hintergrundfarbe anpassen *und*
abhàngig vom Wochentag Wert holen/eintragen.

Die bedingte Formatierung führt nicht weiter, da mit 6 Wohnungen mehr
als drei Bedingungen zu erfüllen sind.

VERKETTEN führt, trotz eingestellter Null-Unterdrückung zu
unbefriedigenden Ergebnissen: Es wird zwar jeweils der für den Bereich
gültige Wert angezeigt, bei der Formatierung wird allerdings immer eine
"0" angehàngt ode vorangestellt, jenachdem.

Gibt es eine Möglichkeit? Was mache ich falsch, was übersehe ich?

Ich hoffe, ich habe mein Problem halbwegs nachvollziehbar geschildert,
und darf auf Hilfe hoffen.

Danke schonmal, auch fürs nachfragen.

Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Kohaupt
03/02/2009 - 14:48 | Warnen spam
Werner Klinkenberg schrieb:

Die bedingte Formatierung führt nicht weiter, da mit 6 Wohnungen mehr
als drei Bedingungen zu erfüllen sind.



Schau das mal an, da gibt es mehr als drei Bedingungen.
http://www.ooowiki.de/KomplexeBedin...atierungen

Viele grüße von Volker und dem Pinguin.

PC 1 : Linux openSUSE 11.0
PC 2 : Linux openSUSE 10.2
Server: Linux openSUSE 11.0 ohne X

Ähnliche fragen