Forums Neueste Beiträge
 

Calc: Zellengroesse an Menge des Textinhalts anpassen?

03/08/2011 - 22:32 von Timothy Slater | Report spam
Tabellenkalkulation benutze ich normalerweise gar nicht, es kann also sein,
daß die Funktion, die ich brauche, standardmàßig vorhanden ist, und ich bloß
nicht weiß, wo ich sie finde:

- Jemand hat dummerweise einen Veranstaltungskalender für einen mehrtàgigen
Kongreß als Excel-Tabelle erstellt. Die Datei wird bei mir problemlos von OO
3.1 (unter Windows XP) geöffnet, aber bei vielen Zellen ist der enthaltene
Text zu lang für die Größe der Zelle, sodaß ein Teil des Textes "hinter" der
Zelle darüber versteckt ist.

Was muß ich tun, damit die Höhe der Reihen sich automatisch an die Textmenge
in den Zellen der Reihe anpaßt, damit ich alles lesen kann?

(Und natürlich eilt es etwas...)

Tim Slater, B.A. (Nat. Sci.), MITI -- Klausstr. 24, D-86167 Augsburg
Telefon: +49-821-729-2233 Telefax: -2234 mailto:T.Slater@nadeshda.org
_____ __ Staatlich gepruefter (Naturwissenschaften u. Technik),
| |__ oeffentlich bestellter und allgemein beeidigter
| RAN __| LATER Dolmetscher und Uebersetzer fuer die englische Sprache
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Zeitzen
03/08/2011 - 22:56 | Warnen spam
Hi Tim.

Am 03.08.11 22:32 schrieb Timothy Slater:
Was muß ich tun, damit die Höhe der Reihen sich automatisch an die Textmenge
in den Zellen der Reihe anpaßt, damit ich alles lesen kann?



Hast du mal alle Zellen markiert, dann "Zellen formatieren" nach einem Rechtsklick in eine Zelle
ausgewàhlt? Dort gib dann einen Reiter "Ausrichtung". Auf diesem wàhlst du "Automatischer
Zeilenumbruch".
Wenn das noch nicht hilft, könntest du den Spalten eine feste Breite und den Zelen eine optimale
Höhe geben.

Ich hoffe, das liefert das erhoffte Ergebnis.
Bernd

Ähnliche fragen