[Calc] Zugewiesenes Tastenkuerzel ohne Wirkung

13/01/2009 - 12:19 von Andreas Borutta | Report spam
Hallo,

bisher gabe es bei dem Zuweisen von Tastenkürzeln in Calc 3.0.0
keinerlei Probleme.

Bei einem Kürzel jedoch stelle ich fest:
Obwohl es "ganz normal" zugewiesen wurde, wirkt es nicht.

Extras > Anpassen > Tastatur > (x) Calc > Bearbeiten > Zeilen löschen

CTRL+SHIFT+W


http://borumat.de/+temp/bilder/scre...-18-55.png

Wenn ich diesem Befehl ein anderes Kürzel zuweise, wirkt dieses
Kürzel.
Nur CTRL+SHIFT+W nicht.

Kann das jemand reproduzieren?
Könnte es sich um einen Bug handeln?
Oder gibt es einen Bedienfehler von mir? Nur welcher?

Mir liegt an dem genannten Tastenkürzel, weil ich es bereits in zwei
anderen Anwendungen für "Zeilen löschen" verwende.
Ich versuche stets langjàhrig gewohnte Tastenkürzel weiter zu nutzen.

Andreas
OOo 3.0.0 | Kubuntu 8.04 (Linux)
http://borumat.de/openoffice-writer-tipps
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Bayer
13/01/2009 - 13:22 | Warnen spam
Hallo,

Am Dienstag, 13. Januar 2009 12:19 schrieb Andreas Borutta:
Bei einem Kürzel jedoch stelle ich fest:
Obwohl es "ganz normal" zugewiesen wurde, wirkt es nicht.



Da du ja neuerdings unter Linux arbeitest, musst du zuerst sicherstellen,
dass die von dir gewàhlte Tastenkombination nicht schon von deinem
Desktop-Manager benutzt wird (z.B. ist Strg+F3 nicht nutzbar, weil dies
schon auf den virtuellen Desktop 3 umschaltet und daher gar nicht erst an
die Anwendung durchgereicht wird). Außerdem musst du darauf achten, ob eine
Tastenkombination nicht schon für OOo insgesamt verwendet wird (im Dialog
Extras -> Anpassen gibt es oben rechts 2 Radiobuttons "OpenOffice.org"
und "Calc"/"Writer" ...)

Beste Grüße
Martin Bayer

OpenOffice.org-Wiki:
http://www.mbayer.de/ http://www.ooowiki.de/

Ähnliche fragen