Call for Papers: 17. DFN Workshop "Sicherheit in vernetzten Systemen"

29/05/2009 - 18:08 von Christian Paulsen | Report spam
17. DFN Workshop
„Sicherheit in vernetzten Systemen“

- Call for Papers -

Diesen CfP finden Sie auch auf unseren Webseiten unter
http://www.dfn-cert.de/veranstaltun...kshop.html

Der DFN-Verein veranstaltet am 09. und 10. Februar 2010 in Zusammenarbeit
mit dem DFN-CERT den 17. DFN Workshop „Sicherheit in vernetzten Systemen“.

Diese im Sicherheitsbereich etablierte Veranstaltung beinhaltet Beitràge zu
vielfàltigen Aspekten der IT-Sicherheit, bspw. zu den Bereichen
„Netzwerksicherheit“, „Client- und Betriebssystemsicherheit“, „Juristische
Aspekte / Datenschutz“, „Identity Management“ und „Verschlüsselung /
Sicherheitsalgorithmen“.

Mit diesem Call for Papers fordern wir alle Interessenten auf, Beitràge in
Form einer anonymisierten Zusammenfassung (Abstract) oder eines
vollstàndigen Papiers einzureichen. Beispiele für aktuelle und gewünschte
Themen gibt die folgende – nicht abschließende – Liste:

Neuartige Angriffstechniken
Botnetze
RFID-Sicherheit
Chipkarten-Sicherheit
Datenschutz / Gesundheitskarte
Sicherheit von Web-basierten Anwendungen
Erkennung und Klassifizierung von Malware, Angriffen oder Angriffsversuchen
Sicherheit von elektronischen Zahlungssystemen
Sicherheit neuer Internet-Anwendungen wie E-Voting
Verbesserung der Intrusion Detection und Intrusion Prevention
Sensornetzwerke für Frühwarnung und Lagebild
Sicherheit von Biometrie, PKI, Identity Management, etc.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Thema für den Workshop geeignet
ist, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das DFN-CERT: workshop@dfn-cert.de

Wir freuen uns über alle Beitràge mit konkretem Praxisbezug sowie über
Berichte von aktuellen Forschungsarbeiten. Reine „Produktpràsentationen“
sind nicht erwünscht.

Alle Beitràge werden von einem Programmkomitee, bestehend aus unabhàngigen
Experten, bewertet. Alle angenommenen Einreichungen werden in ihrer
Langfassung in einem Workshopband zusammengefasst und als Buch mit
ISBN-Nummer veröffentlicht. Voraussetzung dafür ist eine unterzeichnete
Copyright-Erklàrung der Verfasser. Ihr Beitrag wird somit zitierfàhig!

Für die Vortràge sind auf dem Workshop 45-minütige Pràsentationen vor einem
fachkundigen und interessierten Publikum vorgesehen.

TERMINE

02.08.2009: Einsendefrist für Beitràge
Im Okt. 2009: Einsender werden über Annahme/Ablehnung ihrer Beitràge
informiert
15.11.2009: Abgabe der Langfassungen für den Workshop-Band
09.02.2010: Beginn 17. Workshop

Mit freundlichen Grüßen
Christian Paulsen, DFN-CERT

Dipl.-Inform. Christian Paulsen (Projekt- u. Entwicklungsteam)
Phone: +49 40 808077-630; Fax:+49 40 808077556
DFN-CERT Services GmbH, https://www.dfn-cert.de
 

Lesen sie die antworten

#1 das cargo indonesia
13/07/2009 - 21:00 | Warnen spam







"Christian Paulsen" wrote:

17. DFN Workshop
„Sicherheit in vernetzten Systemen“

- Call for Papers -

Diesen CfP finden Sie auch auf unseren Webseiten unter
http://www.dfn-cert.de/veranstaltun...kshop.html

Der DFN-Verein veranstaltet am 09. und 10. Februar 2010 in Zusammenarbeit
mit dem DFN-CERT den 17. DFN Workshop „Sicherheit in vernetzten Systemen“.

Diese im Sicherheitsbereich etablierte Veranstaltung beinhaltet Beitràge zu
vielfàltigen Aspekten der IT-Sicherheit, bspw. zu den Bereichen
„Netzwerksicherheit“, „Client- und Betriebssystemsicherheit“, „Juristische
Aspekte / Datenschutz“, „Identity Management“ und „Verschlüsselung /
Sicherheitsalgorithmen“.

Mit diesem Call for Papers fordern wir alle Interessenten auf, Beitràge in
Form einer anonymisierten Zusammenfassung (Abstract) oder eines
vollstàndigen Papiers einzureichen. Beispiele für aktuelle und gewünschte
Themen gibt die folgende – nicht abschließende – Liste:

Neuartige Angriffstechniken
Botnetze
RFID-Sicherheit
Chipkarten-Sicherheit
Datenschutz / Gesundheitskarte
Sicherheit von Web-basierten Anwendungen
Erkennung und Klassifizierung von Malware, Angriffen oder Angriffsversuchen
Sicherheit von elektronischen Zahlungssystemen
Sicherheit neuer Internet-Anwendungen wie E-Voting
Verbesserung der Intrusion Detection und Intrusion Prevention
Sensornetzwerke für Frühwarnung und Lagebild
Sicherheit von Biometrie, PKI, Identity Management, etc.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Thema für den Workshop geeignet
ist, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das DFN-CERT:

Wir freuen uns über alle Beitràge mit konkretem Praxisbezug sowie über
Berichte von aktuellen Forschungsarbeiten. Reine „Produktpràsentationen“
sind nicht erwünscht.

Alle Beitràge werden von einem Programmkomitee, bestehend aus unabhàngigen
Experten, bewertet. Alle angenommenen Einreichungen werden in ihrer
Langfassung in einem Workshopband zusammengefasst und als Buch mit
ISBN-Nummer veröffentlicht. Voraussetzung dafür ist eine unterzeichnete
Copyright-Erklàrung der Verfasser. Ihr Beitrag wird somit zitierfàhig!

Für die Vortràge sind auf dem Workshop 45-minütige Pràsentationen vor einem
fachkundigen und interessierten Publikum vorgesehen.

TERMINE

02.08.2009: Einsendefrist für Beitràge
Im Okt. 2009: Einsender werden über Annahme/Ablehnung ihrer Beitràge
informiert
15.11.2009: Abgabe der Langfassungen für den Workshop-Band
09.02.2010: Beginn 17. Workshop

Mit freundlichen Grüßen
Christian Paulsen, DFN-CERT

Dipl.-Inform. Christian Paulsen (Projekt- u. Entwicklungsteam)
Phone: +49 40 808077-630; Fax:+49 40 808077556
DFN-CERT Services GmbH, https://www.dfn-cert.de



Ähnliche fragen